Deutschland & die Welt Ex-Doppelagent Skripal außer Lebensgefahr

Ex-Doppelagent Skripal außer Lebensgefahr

-


Foto: Britische Polizisten, über dts

Salisbury (dts) – Der ehemalige russisch-britische Doppelagent Sergej Skripal ist außer Lebensgefahr. Er sei nicht mehr in kritischer Verfassung, teilten seine Ärzte am Freitag mit. Seiner Tochter geht es schon seit einigen Tagen besser.

Skripal und seine Tochter waren Anfang März in der englischen Stadt Salisbury Opfer eines Anschlags mit Nervengift geworden. Dies hatte eine internationale diplomatische Krise ausgelöst. Die britische Regierung warf Russland vor, für den Anschlag verantwortlich zu sein, handfeste Beweise blieb sie aber schuldig. Skripal, einst Oberst des sowjetischen und später russischen Militärnachrichtendienstes GRU, war zum britischen Geheimdienst übergelaufen und 2004 in Russland deswegen verhaftet worden. 2010 war er begnadigt und zusammen mit drei weiteren westlichen Spionen gegen zehn vom FBI verhaftete russische Spione ausgetauscht worden.


dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Ganz Niedersachsen schaut am Dienstag auf dieses Irish Pub: Bier hier auch nach 23:00 Uhr

Fast kann einem die niedersächsische Landesregierung schon leid tun. Im Frühjahr schafften es die Betreiber der Kinos Hall of...

Corona-Kurios: Politiker müssen im Osnabrücker Rathaus keine Maske tragen

Manchmal ist man als HASEPOST-Redakteur von der Nachfrage eines Lesers richtiggehend überrascht. Am Wochenende kam folgende Nachricht bei uns...

Parteitag-Absage kann Linke eine halbe Million Euro kosten

Foto: Abstimmung auf Linken-Parteitag, über dts Erfurt (dts) - Der Linken droht wegen der bevorstehenden Absage des am Wochenende...

Mohring: CDU-Parteitag auch als Open-Air-Veranstaltung denkbar

Foto: Mike Mohring, über dts Berlin (dts) - Angesichts der unklaren Entwicklung der Corona-Infektionen hat CDU-Präsidiumsmitglied Mike Mohring angeregt,...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost

Kostenfrei
Ansehen