Deutschland & die Welt EVP-Fraktionschef warnt Johnson vor Nein zu Brexit-Abkommen

EVP-Fraktionschef warnt Johnson vor Nein zu Brexit-Abkommen

-


Foto: Boris Johnson, über dts

Brüssel (dts) – Im Brexit-Streit hat der Vorsitzende der Christdemokraten im Europaparlament, Manfred Weber, den britischen Premierminister Boris Johnson zum Einlenken aufgefordert. “Beim Brexit-Abkommen gilt: jetzt oder nie”, sagte der stellvertretende CSU-Vorsitzende den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Sonntagausgaben).

“Premier Johnson muss zeigen, ob es ihm um Verantwortung oder Ideologie geht. Er würde sich an der Zukunft seines Landes versündigen, wenn er ein Abkommen scheitern lässt.” Eine Lösung sei möglich, doch werde es “kein Abkommen um jeden Preis” geben, so der EVP-Fraktionsvorsitzende. “Wenn die Integrität des EU-Binnenmarkts gefährdet wäre, kann es keine Zustimmung geben.” Am Samstagabend hatte es dazu ein Spitzengespräch zwischen Johnson und EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen gegeben, das keinen Durchbruch brachte.


dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Sattelzug gerät in Osnabrück-Atter in Vollbrand: Lösch- und Aufräumarbeiten dauerten mehrere Stunden

Am heutigen Montag, den 18. Januar 2021, geriet ein Sattelzug in Osnabrück-Atter in Brand. Die Lösch- und Aufräumarbeiten nahmen...

„Illegale Abfallentsorgung ist kein Kavaliersdelikt”: NABU Niedersachsen sieht zunehmende Vermüllung der Landschaft

Mit Sorge verfolgt der NABU Niedersachsen eine deutlich zunehmende Vermüllung der Landschaft: Insbesondere in den vergangenen Woche habe die...

HDE befürchtet volle Geschäfte, Warteschlangen und Hamsterkäufe

Foto: Schlange stehen vor Supermarkt, über dts Berlin (dts) - Der Handelsverband Deutschland warnt vor verkürzten Öffnungszeiten des Lebensmittelhandels...

Weltärztebund sieht Ausgangssperre kritisch

Foto: Innenstadt von Emden mit geschlossenen Geschäften, über dts Berlin (dts) - Vor der Corona-Schalte von Bund und Ländern...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen