Deutschland & die Welt EVP-Fraktionschef im Verhältnis zu Großbritannien für "Mittelweg"

EVP-Fraktionschef im Verhältnis zu Großbritannien für „Mittelweg“

-


Foto: Manfred Weber, über dts

Brüssel (dts) – Nach der Ratifizierung des Handels- und Kooperationsabkommens zwischen der Europäischen Union und Großbritannien setzt EVP-Fraktionschef Manfred Weber (CSU) auf einen Mittelweg. „Was wir jetzt versuchen, ist den Austrittsbeschluss der Briten zu respektieren, aber Schaden zu vermeiden“, sagte Weber dem Deutschlandfunk.

Dies habe man im Fall der Impfstofflieferungen an Großbritannien bewiesen. „All diese Verträge bedeuten ja, dass Großbritannien `Teil` der Europäischen Union bleibt, weil ein Austritt wäre ja ein harter Brexit.“ Die Entscheidung der Briten über den Austritt aus der EU hält Weber dennoch für einen großen Fehler für alle Beteiligten. Die jüngsten Ausschreitungen in Nordirland stellt Weber in diesen Zusammenhang.

Hier war es jüngst zu Krawallen gekommen.

[the_ad_group id="110533"]

[the_ad_placement id="basic-banner-unten"]
dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Die Anforderungen an den neuen Osnabrücker Oberbürgermeister – Wird es wieder „Spaßkandidaten“ geben?

Wer wird der neue Oberbürgermeister oder die neue Oberbürgermeisterin der Stadt Osnabrück? Neben den Kandidatinnen und Kandidaten der Parteien...

Präsenzunterricht in der Musik- und Kunstschule unter Auflagen wieder möglich

Gemäß der neuen niedersächsischen Corona-Landesverordnung mit Gültigkeit vom 10. Mai dürfen Musik- und Kunstschulen bei einer Inzidenz unter 165...




Rufe nach Vorkehrungen für künftige Pandemien werden laut

Foto: Desinfektionsmittel in der Coronakrise, über dts Berlin (dts) - Fachpolitikerinnen von SPD und Grüne haben staatliche Vorkehrungen für...

Landkreistag will Impfzentren länger behalten

Foto: Impfzentrum, über dts Berlin (dts) - Der Deutsche Landkreistag (DLT) befürwortet eine längerfristige Vorhaltung der Impfzentren. "Wir sollten...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen