Deutschland & die WeltEuropol meldet über 800 Festnahmen bei internationaler Razzia

Europol meldet über 800 Festnahmen bei internationaler Razzia

-


Foto: Europol, über dts

Den Haag (dts) – Bei einer internationalen Razzia haben das US-FBI, die niederländische Nationalpolizei und die schwedische Polizeibehörde zusammen mit der US-Drogenbehörde DEA und 16 weiteren Ländern über 800 Festnahmen vollzogen. Das teilte die EU-Polizeibehörde Europol am Dienstagvormittag mit.

Bei der Aktion, die „eine der größten und ausgefeiltesten Strafverfolgungsoperationen im Kampf gegen verschlüsselte kriminelle Aktivitäten“ gewesen sei, wurden laut Behörde auch unter anderem über acht Tonnen Kokain, 22 Tonnen Cannabis und Cannabisharz, zwei Tonnen synthetische Drogen (Amphetamin und Methamphetamin), sechs Tonnen synthetische Drogenvorläufer, 250 Schusswaffen, 55 Luxusfahrzeuge und über 48 Millionen US-Dollar in verschiedenen weltweiten Währungen und Kryptowährungen sichergestellt. Weitere „Spin-off-Operationen“ würden in den kommenden Wochen durchgeführt, hieß es. Die Operation Trojan Shield/Greenlight werde es Europol ermöglichen, „aufgrund der Qualität der gesammelten Informationen die Erkenntnisse über die organisierte Kriminalität in der EU weiter zu verbessern“. Dieses verbesserte nachrichtendienstliche Bild werde „die fortgesetzten Bemühungen unterstützen, operierende kriminelle Ziele auf globaler Ebene zu identifizieren“, schrieb die EU-Polizeibehörde.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

„Auf ein Wort“ – Osnabrücker SPD lädt zur Diskussion mit Hubertus Heil ein

Diskussionsveranstaltung mit Manuel Gava und Hubertus Heil Im Rahmen des SPD-Diskussionsformates "Auf ein Wort" trafen sich am heutigen...

Osnabrücker OB-Kandidatin Niermann unterstützt Initiative des Umweltforums zum Schutz der Grünen Finger

Carolin Kunz und Andreas Peters vom Umweltforum freuen sich über die Unterstützung von Annette Niermann (sitzend), der OB-Kandidatin der Grünen....




Politologe: Trudeau bei Kanada-Wahl „mit blauem Auge“ davongekommen

Foto: Justin Trudeau, über dts Ottawa (dts) - Nach Ansicht des Politikwissenschaftlers Jörg Broschek ist Kanadas Premierminister Justin Trudeau...

Konfliktforscher warnt nach Bluttat vor Corona-Extremisten

Foto: Polizeiabsperrung, über dts Bielefeld (dts) - Nach der tödlichen Attacke auf einen Tankstellen-Kassierer in Rheinland-Pfalz mehren sich die...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen