Start Nachrichten Europäische Fußballvereine gegen Erweiterung des WM-Teilnehmerfelds

Europäische Fußballvereine gegen Erweiterung des WM-Teilnehmerfelds

-




Foto: Fußballfans der Deutschen Fußball-Nationalmannschaft, über dts

Nyon (dts) – Die European Club Association (ECA), die Interessenvertretung der europäischen Fußballvereine, hat sich gegen die von der FIFA vorgeschlagene Erweiterung des WM-Teilnehmerfelds ausgesprochen. Die Zahl der Spiele im Jahr sei schon jetzt auf einem „inakzeptablen Niveau“, teilte die ECA am Donnerstag mit. Man habe einen Brief an FIFA-Präsident Gianni Infantino gesendet und den Weltverband aufgefordert, die Erweiterung des WM-Teilnehmerfelds nicht umzusetzen.


Man müsse sich wieder auf den Sport konzentrieren, sagte der ECA-Vorsitzende Karl-Heinz Rummenigge. „Politik und Kommerz sollten nicht die alleinige Priorität im Fußball haben.“ Der Vorschlag der FIFA sieht eine Vergrößerung der Fußball-WM ab 2026 vor.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.


 


 

Lesenswert

2. Bundesliga: Karlsruhe und Aue trennen sich unentschieden

Foto: Fußball, über dts Karlsruhe (dts) - Am 13. Spieltag der zweiten Fußball-Bundesliga haben sich der Karlsruher SC und Erzgebirge Aue mit 1:1-Untentschieden getrennt....

Bayern München plant Beförderung von Salihamidzic zum Sportvorstand

Foto: Logo des FC Bayern München in einem Fanshop, über dts München (dts) - Der FC Bayern München wird Salihamidzic zum Sportvorstand befördern. Das...

NRW: 54-Jähriger erschießt Ehefrau und sich selbst

Foto: Absperrung der Polizei, über dts Bergkamen (dts) - In der Stadt Bergkamen in Nordrhein-Westfalen ist am Sonntagabend eine 50 Jahre alte Frau von...

Contact to Listing Owner

Captcha Code