Start Nachrichten Europa League: Mainz gewinnt 2:0 gegen Qäbälä

Europa League: Mainz gewinnt 2:0 gegen Qäbälä

-




Foto: Alexander Hack (Mainz 05), über dts

Mainz (dts) – Der FSV Mainz 05 hat sich mit einem Sieg aus der Europa League verabschiedet: Die Mainzer gewannen am sechsten Spieltag in der Gruppenphase mit 2:0 gegen den FK Qäbälä. Die Gastgeber starteten mit viel Engagement in die Partie, blieben jedoch zunächst zu harmlos. In der 30. Minute brachte Alexander Hack Mainz dann in Führung, Pablo De Blasis legte in der 40. Minute nach.


Auch in der zweiten Halbzeit waren die Mainzer das stärkere Team, ein weiterer Treffer gelang ihnen jedoch nicht. Beide Mannschaften waren schon vor der Partie aus dem Wettbewerb ausgeschieden.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.


Lesenswert

Merz warnt vor digitaler Abhängigkeit von China

Foto: Friedrich Merz, über dts Berlin (dts) - Zum Auftakt des CDU-Bundesparteitags in Leipzig hat der CDU-Wirtschaftspolitiker Friedrich Merz davor gewarnt, sich von der...

CDU-Parteitag: Strobl fordert klare inhaltliche Kursbestimmung

Foto: Thomas Strobl, über dts Berlin (dts) - CDU-Bundesvize Thomas Strobl fordert eine klare inhaltliche Kursbestimmung auf dem Parteitag in Leipzig. "Wir in der...

Dobrindt fordert Verbot von Negativzinsen

Foto: Alexander Dobrindt, über dts Berlin (dts) - CSU-Landesgruppenchef Alexander Dobrindt hat eine Offensive der Bundesregierung für mehr Rendite bei Sparanlagen gefordert. "Dafür sind...

Contact to Listing Owner

Captcha Code