Osnabrück Eurobahn-Spätfahrt von Osnabrück nach Rheine entfällt am 14. Oktober

Eurobahn-Spätfahrt von Osnabrück nach Rheine entfällt am 14. Oktober

-

Am 14. Oktober 2020 entfällt eine Spätfahrt der eurobahn-Linie RB 61 zwischen Osnabrück und Rheine. Grund für den Ausfall sind Bauarbeiten entlang des Streckenabschnitts.

Am Mittwoch, den 14. Oktober, finden entlang der Linie RB 61 Baumaßnahmen statt. Aufgrund dessen kommt es zu Haltausfällen zwischen Osnabrück Hauptbahnhof und Rheine während einer Spätfahrt. Dies betrifft die Wiehengebirgs-Bahn mit Abfahrt Bielefeld Hbf um 22:09 Uhr und planmäßiger Ankunftszeit um 23:12 Uhr in Osnabrück Hauptbahnhof. Alle eurobahn Fahrgäste können am Osnabrücker Hauptbahnhof, Bahnhofsvorplatz, in einen Schienenersatzverkehr einsteigen. Der von der eurobahn beauftrage Bus fährt um 23:20 Uhr ab und bedient alle Halte bis Rheine. Die detaillierten Ersatzfahrpläne stehen allen Reisenden hier zur Verfügung. Darüber hinaus können sich alle Fahrgäste unter der kostenfreien Servicehotline 00800 387 622 46 informieren.



[the_ad_placement id="basic-banner-unten"]
PM
Täglich erreichen uns dutzende Pressemitteilungen, von denen wir die auswählen, die wir für unsere Leser für relevant und interessant halten. Sofern möglich ergänzen wir die uns übermittelten Texte. Sofern nötig kürzen wir allzu werberische Aussagen, um unsere Neutralität zu wahren. Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht gekürzt.

aktuell in Osnabrück

Kommentar: Vor dem Portugal-Spiel – Worum es geht und warum Deutschland gewinnt

Wenn Schiedsrichter Anthony Taylor aus England am Abend um 18 Uhr das zweite EM-Gruppenspiel der deutschen Nationalmannschaft gegen Titelverteidiger...

Streit mit dem Vermieter: Darum bleibt die Filmpassage vorerst geschlossen

"Wir haben so viele Filme, die jetzt darauf warten endlich auf die Leinwand zu kommen", so Anja Thies, Chefin...




Deutschland will neue Sanktionen gegen Weißrussland

Foto: Weißrussland, über dts Berlin (dts) - Das Auswärtige Amt bringt neue Sanktionen gegen Weißrussland ins Spiel. Zusätzliche Sanktionen...

Außenminister fordert neuen Flüchtlings-Deal mit der Türkei

Foto: Türkische Flagge, über dts Berlin (dts) - Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD) fordert einen neuen Flüchtlingsdeal mit der Türkei....

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen