Deutschland & die Welt EuGH-Urteil zur Pkw-Maut: Özdemir kritisiert CSU

EuGH-Urteil zur Pkw-Maut: Özdemir kritisiert CSU

-

[the_ad_group id="106177"]
[the_ad_group id="107069"]


Foto: Cem Özdemir, über dts

Berlin (dts) – Der Vorsitzende des Verkehrsausschusses im Bundestag, Cem Özdemir (Grüne), hat die CSU nach dem Pkw-Maut-Urteil des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) scharf kritisiert. „Die Pkw-Maut der CSU ist die vielleicht teuerste Stammtisch-Parole der Welt“, sagte Özdemir den Zeitungen des „Redaktionsnetzwerks Deutschland“ (Mittwochsausgaben). Die Idee sei „Schwachsinn“ gewesen, die Umsetzung „Pfusch und jetzt hat der EuGH die Notbremse gezogen“, so der Grünen-Politiker weiter.

[the_ad_group id="110538"]

Mit der Maut hätten CSU-Verkehrsminister maximalen Schaden angerichtet. „Sie haben ein ganzes Ministerium jahrelang lahm gelegt, statt sich um das drängende Zukunftsthema Verkehrswende zu kümmern“, sagte Özdemir. Schon jetzt koste die Maut Unmengen Steuergeld und werde höchstwahrscheinlich Entschädigungsforderungen nach sich ziehen. „Die CSU zeigt mit der Maut, wie man das Vertrauen in die Handlungsfähigkeit von Politik verspielt“, so der Grünen-Politiker weiter.

[the_ad_group id="110533"]

[the_ad_placement id="basic-banner-unten"]
dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Erster Nashornnachwuchs im Zoo Osnabrück erwartet — Vorbereitungen für Geburt Ende Mai laufen

Freudig und gespannt wird im Zoo Osnabrück die erste Nashorngeburt erwartet. Nashornkuh Amalie, auch Amelie genannt, wird voraussichtlich Ende...

Nur eine Fahrspur frei am Heinrich-Lübke-Platz: Stadtwerke-Netztochter erneuert Kanalisation

Am Montag, dem 19. April, beginnt die SWO Netz am Osnabrücker Heinrich-Lübke-Platz mit notwendigen Bauarbeiten an der Kanalisation. Bis...

EVP-Fraktionschef will mehr Tempo bei EU-Impfzertifikat

Foto: Impfpass, über dts Brüssel (dts) - EVP-Fraktionschef Manfred Weber (CSU) hat eine schnellere Umsetzung des EU-weiten Impfzertifikats angemahnt....

Schlachtbranche will Personal in eigenen Betrieben impfen

Foto: Spritze, über dts Berlin (dts) - Die Schlachtbranche will ihre Mitarbeiter direkt in den Betrieben gegen Corona impfen....

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen