Deutschland & die WeltEU-Kommission will Polen wegen Justizreform förmlich verwarnen

EU-Kommission will Polen wegen Justizreform förmlich verwarnen

-

Automatisch gespeicherter Entwurf


Foto: EU-Kommission in Brüssel, über dts

Brüssel (dts) – Die EU-Kommission will Polen wegen der umstrittenen Justizreform förmlich verwarnen. Man habe dem Europäischen Rat vorgeschlagen, ein Sanktionsverfahren nach Artikel 7 der EU-Verträge einzuleiten, teilte die Brüsseler Behörde am Mittwoch mit. Damit würde Artikel 7 der EU-Verträge zum ersten Mal gegen ein Mitgliedsland zur Anwendung kommen.

In Polen bestehe die eindeutige Gefahr einer schwerwiegenden Verletzung der Rechtsstaatlichkeit, so die EU-Kommission. Der Artikel 7 sieht auch vor, bestimmte Rechte auszusetzen, einschließlich der Stimmrechte des Vertreters der Regierung des Mitgliedstaats im Rat. Allerdings müsste der Europäische Rat dazu einstimmig feststellen, dass eine schwerwiegende und anhaltende Verletzung der EU-Werte durch den Mitgliedstaat vorliegt. Ungarn hat bereits Widerspruch dagegen angekündigt. Die polnische Regierung hatte zuletzt deutlich gemacht, an der Justizreform festhalten zu wollen.


Automatisch gespeicherter Entwurf

dts Nachrichtenagentur
dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.
 

aktuell in Osnabrück

Fahndungserfolg: Polizei glaubt den Totschläger von der Johannisstraße zu haben

Titelbild: Andenken an den gewaltsam ums Leben gekommenen jungen Mann, Foto: Tischer Nach dem gewaltsamen Tod eines jungen Mannes (22),...

Explodierende Kosten, unzufriedene Anwohner: Könnten die Planungen für die Ellerstraße noch platzen?

Parkstreifen an der Ellerstraße / Foto: Köster Anwohnerinnen und Anwohner der Ellerstraße im Stadtteil Dodesheide sind unzufrieden. Dort soll für...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen