Deutschland & die WeltErzeugerpreise in der EU leicht gestiegen

Erzeugerpreise in der EU leicht gestiegen

-


Foto: Industrieanlage, über dts

Luxemburg (dts) – Die Erzeugerpreise in der EU sind im April 2018 gegenüber dem Vormonat um 0,1 Prozent gestiegen. Im Euroraum blieben die Erzeugerpreise im Vergleich zu März 2018 unverändert, teilte das EU-Statistikamt Eurostat am Montag mit. In der EU stiegen die Preise im Energiesektor mit 0,3 Prozent am stärksten an.

Preise für Verbrauchsgüter blieben unverändert. Im Euroraum stiegen die Preise für Vorleistungsgüter um 0,2 Prozent am stärksten an und im Energiesektor sanken die Preise um 0,4 Prozent. Die größten Anstiege der Erzeugerpreise wurden in Griechenland (+1,8 Prozent) verzeichnet. Die stärksten Rückgänge wurden in Estland (-1,4 Prozent) festgestellt. Gegenüber dem Vorjahresmonat erhöhten sich die Erzeugerpreise im April 2018 in der EU um 2,4 Prozent und im Euroraum um 2,0 Prozent. In der EU stiegen die Preise im Energiesektor im Vorjahresvergleich um 5,3 Prozent und im Euroraum im selbigen um 3,8 Prozent. Die größte Anstiege der Erzeugerpreise wurden in Estland (+5,6 Prozent) verzeichnet. Rückgänge wurden unter anderem in Irland (-1,9 Prozent) registriert.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

HASEPOST: Uns findet man auch bei Instagram und TikTok

Die HASEPOST ist jetzt auch bei Instagram und TikTok aktiv Das volle Angebot der HASEPOST können unsere Leserinnen und Leser...

Westnetz GmbH erneuert Hochspannungsleitungen in Stadt und Landkreis Osnabrück

Am Ickerweg müssen die Bäume gefällt werden, um die neue 110kV-Hochspannungsleitung errichten zu können. Die Arbeiten führt der Verteilnetzbetreiber...




Özdemir: EU muss weiter für Freilassung Kavalas kämpfen

Foto: Cem Özdemir, über dts Berlin (dts) - Der Grünen-Politiker Cem Özdemir hat die westliche Gemeinschaft dazu aufgerufen, sich...

Grüne wollen kurzfristige Energiekosten-Hilfen für Geringverdiener

Foto: Stromzähler, über dts Berlin (dts) - Die Grünen fordern eine schnelle staatliche Unterstützung für Geringverdiener bei der Bewältigung...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen