Aktuell 🎧Erstimpfungen mit Biontech im Impfzentrum Osnabrück nur noch bis...

Erstimpfungen mit Biontech im Impfzentrum Osnabrück nur noch bis Samstag, 4. September, möglich

-

Weil das Impfzentrum Ende September schließt, finden dort in dieser Woche die letzten Erstimpfungen mit dem Impfstoff von Biontech statt. Bis Samstag, 4. September, 9 bis 13 Uhr können sich Menschen ab zwölf Jahren noch in der Schlosswallhalle mit Biontech erstimpfen lassen. So ist sichergestellt, dass eine Zweitimpfung im Impfzentrum drei Wochen später noch möglich ist.

Der Impfbus bietet zudem noch bei zwei Halten in der kommenden Woche eine Impfung mit Biontech an. So ist der Impfstoff – ebenso wie Johnson & Johnson – am Montag, 6. September, zwischen 12 und 19 Uhr bei der Berufsbildenden Schule Schölerberg und am Dienstag, 7. September, zwischen 14 und 19 Uhr bei der Berufsbildenden Schule Brinkstraße erhältlich. Diese beiden Termine sind offen für alle ab zwölf Jahren. Besonderheit bei diesen beiden Halten ist, dass die Zweitimpfung exakt drei Wochen später, also am 27. und 28. September, an selber Stelle stattfindet. Hintergrund ist, dass sich das Impfzentrum dann schon im Rückbau befindet und dort dann niemand mehr zweitgeimpft werden kann.

Impfungen ohne Termin

Sowohl im Impfbus als auch im Impfzentrum sind Impfungen mit dem Impfstoff von Johnson & Johnson dagegen bis zur Schließung des Impfzentrums weiterhin möglich. Das Impfzentrum ist montags bis freitags von 9 bis 13 Uhr und von 15 bis 19 Uhr sowie samstags von 9 bis 13 Uhr geöffnet. Wer sich impfen lassen möchte, benötigt keinen Termin. Der Impfbus wird voraussichtlich bis Freitag, 24. September, im Einsatz sein. Alle Informationen zum Impfen sind unter www.osnabrueck.de/impfen abrufbar.

PM
Täglich erreichen uns dutzende Pressemitteilungen, von denen wir die auswählen, die wir für unsere Leser für relevant und interessant halten. Sofern möglich ergänzen wir die uns übermittelten Texte. Sofern nötig kürzen wir allzu werberische Aussagen, um unsere Neutralität zu wahren. Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht gekürzt.

aktuell in Osnabrück

Auto bei Auffahrunfall auf Autobahn A33 überschlagen

Am Abend des Samstag, den 27.11.2021, kam es auf der A33 am Autobahnkreuz Osnabrück-Süd zu einem schweren Verkehrsunfall. Mit...

„Eine Welt – ein Klima – eine Zukunft“: Klimawandel kann nur gemeinsam bewältigt werden

Neues Saatgut wächst auch im Salzwasser: Aklima Begum erhält Unterstützung durch eine Partnerorganisation von Brot für die Welt. /Foto:...




Ukraine warnt Russland vor Militäraktionen

Foto: Flagge der Ukraine, über dts Kiew (dts) - Der Außenminister der Ukraine, Dmytro Kuleba, warnt vor der Bedrohung...

Zwei „Omikron“-Verdachtsfälle in Bayern bestätigt

Foto: Frauenkirche in München, über dts München (dts) - In Bayern sind nach Angaben des dortigen Gesundheitsministeriums zwei Verdachtsfälle...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen