Landkreis Osnabrück Erneut deutlicher Anstieg der Corona-Infektionen in der Region Osnabrück

Erneut deutlicher Anstieg der Corona-Infektionen in der Region Osnabrück

-

Sah es Ende vergangener Woche noch nach einer merklichen Beruhigung bei den festgestellten Corona-Neuinfektionen in der Region aus, zeigen die am Donnerstagmorgen veröffentlichten Zahlen für Stadt und Landkreis Osnabrück – wie bereits am Mittwoch – aktuell einen anderen Trend.

Die gute Nachricht vorweg. Die zwischenzeitlich wieder gestiegenen Zahlen aus den Krankenhäusern der Region bewegen sich wieder nach unten. Von den gestern noch drei auf einer Intensivstation behandelten Covid-19 Patienten konnte zumindest ein Patient die Intensivstation wieder verlassen. Insgesamt melden die Krankenhäuser aktuell 16 laborbestätigte bzw. Corona-Verdachtsfälle (Mittwoch: 17).

Corona-Infektionszahlen in der Region Osnabrück, Stand 10. September 2020. / Quelle: Landkreis Osnabrück.
Corona-Infektionszahlen in der Region Osnabrück, Stand 10. September 2020. / Quelle: Landkreis Osnabrück.

Reiserückkehrer nicht mehr so stark in der Statistik vertreten

Deutlich angestiegen ist die Zahl der bestätigten Corona-Infektion in der Stadt Osnabrück (von 22 auf 27). Ein ähnliches Bild zeichnet sich im Landkreis ab, wo inzwischen in Quakenbrück alleine 13 der insgesamt 33 (+4) aktuell Infizierten verzeichnet werden. Ursächlich hierfür ist sicherlich weiterhin das Infektionsgeschehen rund um den Corona-Ausbruch im Artland-Gymnasium.

Der Anteil der Reiserückkehrer, die während der Ferien zeitweise für mehr als die Hälfte der Neuinfektionen verantwortlich zeichneten, geht nach Angaben der Landkreisverwaltung zurück. Von den 60 aktuell Infizierten sind 18 Reiserückkehrer, davon sieben im Landkreis und elf in der Stadt, so ein Sprecher aus dem Kreishaus.

So sieht es in ihrer Gemeinde aus (Stand 10. September 2020):

Quelle: Landkreis Osnabrück.
Quelle: Landkreis Osnabrück.

Hasepost
Dieser Artikel ist keinem bestimmten Kollegen zuzuordnen.

aktuell in Osnabrück

Wie gelingt Digitalisierung in Naturkundemuseen? Fachtagung in Osnabrück

Dr. Silke Stoll, Norbert Niedernostheide und Claudia Kamcke (v.l.n.r.) neben der Wurzel des Sigillaria_Baumes. Die weißen Punkte dienen der...

„Global Strike Day – Fridays for Future“ führt am 25. September zu Verkehrsbehinderungen in der Osnabrücker Innenstadt

Im vergangenen Jahr versammelten sich die Demonstranten vor dem Theater, in diesem Jahr soll die Demo im Schlossgarten stattfinden. Aufgrund...

UEFA-Supercup: Bayern München besiegt Sevilla in der Verlängerung

Foto: Lucas Hernández (FC Bayern), über dts Budapest (dts) - Im UEFA-Supercup hat Champions-League-Sieger FC Bayern München gegen Europa-League-Sieger...

Bayern München gewinnt den UEFA-Supercup

Budapest (dts) - Der FC Bayern München ist UEFA-Supercup-Sieger. Der Bundesligist setzte sich am Donnerstagabend in Budapest mit 2:1...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost

Kostenfrei
Ansehen