Landkreis Osnabrück Erneut deutlicher Anstieg der Corona-Infektionen in der Region Osnabrück

Erneut deutlicher Anstieg der Corona-Infektionen in der Region Osnabrück

-

Sah es Ende vergangener Woche noch nach einer merklichen Beruhigung bei den festgestellten Corona-Neuinfektionen in der Region aus, zeigen die am Donnerstagmorgen veröffentlichten Zahlen für Stadt und Landkreis Osnabrück – wie bereits am Mittwoch – aktuell einen anderen Trend.

Die gute Nachricht vorweg. Die zwischenzeitlich wieder gestiegenen Zahlen aus den Krankenhäusern der Region bewegen sich wieder nach unten. Von den gestern noch drei auf einer Intensivstation behandelten Covid-19 Patienten konnte zumindest ein Patient die Intensivstation wieder verlassen. Insgesamt melden die Krankenhäuser aktuell 16 laborbestätigte bzw. Corona-Verdachtsfälle (Mittwoch: 17).

Corona-Infektionszahlen in der Region Osnabrück, Stand 10. September 2020. / Quelle: Landkreis Osnabrück.
Corona-Infektionszahlen in der Region Osnabrück, Stand 10. September 2020. / Quelle: Landkreis Osnabrück.

Reiserückkehrer nicht mehr so stark in der Statistik vertreten

Deutlich angestiegen ist die Zahl der bestätigten Corona-Infektion in der Stadt Osnabrück (von 22 auf 27). Ein ähnliches Bild zeichnet sich im Landkreis ab, wo inzwischen in Quakenbrück alleine 13 der insgesamt 33 (+4) aktuell Infizierten verzeichnet werden. Ursächlich hierfür ist sicherlich weiterhin das Infektionsgeschehen rund um den Corona-Ausbruch im Artland-Gymnasium.

Der Anteil der Reiserückkehrer, die während der Ferien zeitweise für mehr als die Hälfte der Neuinfektionen verantwortlich zeichneten, geht nach Angaben der Landkreisverwaltung zurück. Von den 60 aktuell Infizierten sind 18 Reiserückkehrer, davon sieben im Landkreis und elf in der Stadt, so ein Sprecher aus dem Kreishaus.

[speaker-mute]So sieht es in ihrer Gemeinde aus (Stand 10. September 2020):[/speaker-mute]

Quelle: Landkreis Osnabrück.
Quelle: Landkreis Osnabrück.


[the_ad_placement id="basic-banner-unten"]
Hasepost
Dieser Artikel ist keinem bestimmten Kollegen zuzuordnen.

aktuell in Osnabrück

Osnabrücker Domschule bekommt neue Schulleiterin

Die Osnabrück Domschule bekommt zum kommenden Schuljahr 2021/2022 eine neue Leitung. Sabine Müller übernimmt das Amt von Axel Diekmann....

22-Jährige im Zug sexuell belästigt – Amtsgericht Osnabrück verhandelt im beschleunigten Verfahren

Die Bundespolizei hat Freitagmittag, den 26. Februar 2021, einen 36-Jährigen wegen Verdachts der sexuellen Belästigung einer 22-Jährigen festgenommen. Das...

Britischer Ex-Premier Blair: Brexit hat Corona-Impfungen verzögert

Foto: Impfspritze mit Impfstoff von Biontech, über dts London (dts) - Der frühere britische Premier Tony Blair ist überzeugt,...

Verteidigungsministerium revidiert G36-Entscheidung

Foto: Verteidigungsministerium, über dts Berlin (dts) - Das neue Sturmgewehr für die Bundeswehr soll nun doch von der baden-württembergischen...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen