Aktuell Erinnern geplante Gebäude am Ickerweg ans „Dritte Reich“?

Erinnern geplante Gebäude am Ickerweg ans „Dritte Reich“?

-

Werden in der Dodesheide Wohngebäude in SS-Optik gebaut?

Bei einer Sitzung des „Ausschusses für Stadtentwicklung und Umwelt“ (StUA) wurde ein Antrag zum Bau eines Gebäudekomplexes am Ickerweg genehmigt. Auf den Entwürfen des dem StUA vorgelegten Bebauungsplans, erinnern die Gebäude an im „Dritten Reich“ verwendete SS-Runen. Ein Ratsmitglied machte eine Anmerkung dazu, auf die allerdings nicht weiter eingegangen wurde. Die übrigen Ausschussmitglieder sahen die Problematik anscheinend nicht, der Antrag wurde mit zwei Enthaltungen angenommen.

72 neue Wohneinheiten in der Dodesheide

Geplant ist der Bau von drei Mehrfamilienhäusern mit jeweils 20 Wohneinheiten und einer dazugehörigen Tiefgarage. Die Mehrfamilienhäuser sollen jeweils über drei Vollgeschosse sowie ein Staffelgeschoss verfügen. Außerdem sollen eine Hausgruppe mit sechs Wohneinheiten, eine Hausgruppe mit vier Wohneinheiten sowie ein Doppelhaus mit zwei Wohneinheiten errichtet werden. Insgesamt sollen innerhalb des Plangebiets somit 72 neue Wohneinheiten entstehen. Die Einfamilienhäuser sollen über jeweils zwei Vollgeschosse und ein Staffelgeschoss verfügen – durch die dritte Wohnebene entsteht aus der Vogelperspektive die Ähnlichkeit zu einer SS-Rune.

Immer wieder Aufregung um Strukturen in NS-Optik

Immer wieder sorgen Luftbilder, mit Gebäuden oder Strukturen in NS-Optik, für Aufregung. In San Diego musste ein Gebäude der US-Marine, das wie ein gigantisches Hakenkreuz aussah, umgebaut werden. In Brandenburg gab es in den 90ern viel Ärger um ein Waldstück, in das Bäume in Swastika-Form gepflanzt wurden.

[the_ad_group id="110533"]

[the_ad_placement id="basic-banner-unten"]
Lukas Brockfeld
Lukas Brockfeld ist seit dem Sommer 2019, erst als Praktikant und inzwischen als fester Mitarbeiter, für die Redaktion der HASEPOST unterwegs.

aktuell in Osnabrück

Osnabrück: Maskenpflicht in Teilen der Innenstadt und der Schule bleibt bestehen

Die Stadt Osnabrück erlässt eine neue Allgemeinverfügung nach der die Maskenpflicht in Teilen der Innenstadt und in der Schule...

Landkreis Osnabrück ab Mittwoch wieder Hochinzidenzkommune

Zum fünften Tag in Folge liegt der Landkreis Osnabrück heute, am 19. April 2021, über dem Inzidenzwert 100. Ab...




Söder will endgültige Entscheidung im CDU-Vorstand „respektieren“

München (dts) - CSU-Chef Markus Söder will im Streit um die Kanzlerkandidatur der Union eine mögliche endgültige Entscheidung im...

CDU-Rechtspolitiker: Infektionsschutzgesetz jetzt „verfassungsfest“

Foto: Pendler mit Corona-Masken, über dts Berlin (dts) - Der rechtspolitische Sprecher der Unionsfraktion, Jan-Marco Luczak (CDU), hat sich...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen