Start Nachrichten Erdogan wieder AKP-Chef

Erdogan wieder AKP-Chef

-




Foto: Recep Tayyip Erdogan, über dts

Ankara (dts) – Der türkische Präsident Erdogan ist wieder Parteichef der AKP. Er wurde am Sonntag auf einem Sonderparteitag in Ankara mit über 96 Prozent der Stimmen gewählt, wie die Partei mitteilte. Einen Gegenkandidaten gab es nicht. Bis 2014 war Erdogan bereits Parteichef, gemäß dem früheren Artikel 101 der Verfassung musste er als Präsident dann aber die Beziehung zu seiner alten Partei abbrechen.


Erst die Verfassungsänderung erlaubte es dem Präsidenten, nun wieder Mitglied in einer Partei zu sein. 2001 hatte Erdogan selbst mit anderen ehemaligen Mitgliedern der früheren „Tugendpartei“ die AKP gegründet.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.



Lesenswert

Habeck sieht Grüne wirtschaftspolitisch im Einklang mit Marktwirtschaft

Foto: Robert Habeck, über dts Berlin (dts) - Der Grünen-Vorsitzende Robert Habeck sieht seine Partei wirtschaftspolitisch im Einklang mit der Marktwirtschaft. Der Leitantrag des...

Grünen-Chef will europäisches Gegengewicht zu US-Internetfirmen

Foto: Europaflagge, über dts Berlin (dts) - Der Grünen-Vorsitzende Robert Habeck will im Internet ein europäisches Gegengewicht zu den US-Internetgiganten Google, Apple, Facebook und...

US-Börsen uneinheitlich – Dollar nahezu unverändert

Foto: Wallstreet in New York, über dts New York (dts) - Die US-Börsen haben sich am Mittwoch uneinheitlich gezeigt. Zu Handelsende in New York...


 

Contact to Listing Owner

Captcha Code