Deutschland & die Welt Erdbeben der Stärke 6,0 in Myanmar

Erdbeben der Stärke 6,0 in Myanmar

-





Foto: Seismograph bei der Aufzeichnung eines Erdbebens, über dts

Naypyidaw (dts) – In Myanmar hat sich am Freitag (Ortszeit) ein Erdbeben mittlerer Stärke ereignet. Geologen gaben zunächst eine Stärke von 6,0 an. Diese Werte werden oft später korrigiert.

Das Beben ereignete sich um 00:56 Uhr Ortszeit (19:26 deutscher Zeit) südlich der Hauptstadt Naypyidaw. Berichte über Schäden oder Opfer lagen zunächst nicht vor. Beben dieser Stärke können regelmäßig im Umkreis von bis zu 70 Kilometern Schäden anrichten.


dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Der Vorverkauf hat begonnen: Osnabrücker Open Air Kino im Schloss-Innenhof findet auch in diesem Jahr statt

Auch in diesem Jahr findet das Open Air Kino im Schloss-Innenhof statt. Vom 16. Juli bis zum 16. August...

Junge Erwachsene in der Corona-Krise – Neue Studie der Uni Osnabrück sucht Teilnehmende

Die Universität Osnabrück sucht Teilnehmende für ein neues internationales Forschungsprojekt. Die Studie befasst sich mit den Auswirkungen der Corona-Pandemie...

DAX startet mit Gewinnen in die Woche

Foto: Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Frankfurt/Main (dts) - Zum Wochenstart hat der DAX deutlich zugelegt. Der Index wurde zum...

Oberverwaltungsgericht stoppt Lockdown im Kreis Gütersloh

Foto: Justicia, über dts Münster (dts) - Das Oberverwaltungsgericht NRW hat am Freitag mit einem Eilbeschluss den Lockdown im...

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code