Deutschland & die Welt Erdbeben der Stärke 6,0 in Myanmar

Erdbeben der Stärke 6,0 in Myanmar

-




Foto: Seismograph bei der Aufzeichnung eines Erdbebens, über dts

Naypyidaw (dts) – In Myanmar hat sich am Freitag (Ortszeit) ein Erdbeben mittlerer Stärke ereignet. Geologen gaben zunächst eine Stärke von 6,0 an. Diese Werte werden oft später korrigiert.

Das Beben ereignete sich um 00:56 Uhr Ortszeit (19:26 deutscher Zeit) südlich der Hauptstadt Naypyidaw. Berichte über Schäden oder Opfer lagen zunächst nicht vor. Beben dieser Stärke können regelmäßig im Umkreis von bis zu 70 Kilometern Schäden anrichten.


dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

“Mein VAU-EFF-ELL”: Todor Tosho Todorovic – Alter schützt vor Toren nicht!

Todor Tosho Todorovic Alter schützt vor Toren nicht Eigentlich bin ich ja Fußballhasser. Ach, Blödsinn! Aber ich war es mal ... ......

Weiterer Corona-Todesfall in der Region – Hotspots sind: Hagen, Hilter, Bad Essen, Wallenhorst und Voltlage

Die am Samstagvormittag veröffentlichten Zahlen zur Corona-Lage von Stadt und Landkreis Osnabrück zeigen erneut eine Verschärfung der Lage bei...

Weitere 40.000 deutsche Reisende im Ausland vermutet

Foto: Auswärtiges Amt, über dts Berlin (dts) - Das Auswärtige Amt geht davon aus, dass sich aktuell noch mehr...

Exit aus Shutdown: DIHK verlangt Planungssicherheit noch vor Ostern

Foto: Haus der Deutschen Wirtschaft, über dts Berlin (dts) - Der Präsident des Deutschen Industrie- und Handelskammertags (DIHK), Eric...

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code