England besiegt Niederlande und zieht ins EM-Finale ein

England hat sich durch einen 2:1-Sieg über die Niederlande für das Halbfinale der EM qualifiziert. Nach einem frühen Führungstreffer der Niederländer drehten die Engländer die Partie, wobei Ollie Watkins kurz vor Schluss das Siegtor schoss.

Heftiger Kampf zum Halbfinale

Die Niederlande begannen stark, mit Xavis Simons erzielte in der 7. Minute das Führungstor. England schüttelte sich jedoch schnell und begann, das Spiel zu dominieren. Die Engländer hatten aufgrund ihres anhaltenden Drucks auf das gegnerische Tor mehr Chancen als Oranje. Eine Vorteilsermittlung mittels Video-Assist-Referee (VAR) führte schließlich zu einem Elfmeter für England, welcher von Harry Kane in der 18. Minute erfolgreich verwandelt wurde.

Zweite Halbzeit und Nachspielzeit

Nach der spannungsgeladenen ersten Halbzeit veränderte sich das Spiel in der zweiten Hälfte. Die Niederländer blieben engagiert, aber die Engländer ließen Tempo vermissen. Als die Partie fast vorbei schien, erzielte der kurz zuvor eingewechselte Ollie Watkins in der ersten Minute der Nachspielzeit das entscheidende 2:1 für die Three Lions.

Vorschau auf das Finale

Nach diesem Sieg tritt England am kommenden Sonntag im Finale gegen Spanien an. Dieses Spiel verspricht, ein weiteres Highlight der Europameisterschaft zu werden.


Liebe Leserin und lieber Leser, an dieser Stelle zeigen wir Ihnen künftig regelmäßig unsere eigene Kommentarfunktion an. Sie wird zukünftig die Kommentarfunktion auf Facebook ersetzen und ermöglicht es auch Leserinnen und Lesern, die Facebook nicht nutzen, aktiv zu kommentieren. FÜr die Nutzung setzen wir ein Login mit einem Google-Account voraus.

Diese Kommentarfunktion befindet sich derzeit noch im Testbetrieb. Wir bitten um Verständnis, wenn zu Beginn noch nicht alles so läuft, wie es sollte.

 
mit Material von dts Nachrichtenagentur
mit Material von dts Nachrichtenagentur
Dieser Artikel wurde mit Material der Nachrichtenagentur dts erstellt, kann jedoch durch unsere Redaktion ergänzt oder aktualisiert worden sein.

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion