Start Osnabrück Engagementförderung in Sportvereinen durch Aktion „Ehrenamt überrascht"

Engagementförderung in Sportvereinen durch Aktion „Ehrenamt überrascht“

-



Freiwillig und ehrenamtlich Engagierte zu finden ist eine zentrale Zukunftsaufgabe für Sportvereine. Um dies zu unterstützen führt die Sportregion Osnabrück Stadt und Land e.V. die Aktion „Ehrenamt überrascht“ durch, in denen den Helfern gedankt wird. Bis zum 12. September 2019 können Nominierungen eingereicht werden.

Beginnend mit der Woche des Bürgerschaftlichen Engagements am 13.09. sollen freiwillig und ehrenamtlich Engagierte aus den Sportvereinen in Stadt und Landkreis Osnabrück mit besonderen Aktionen überrascht werden. Die Engagierten werden von den Sportvereinen nominiert und erhalten ein Paket mit kleinen Geschenken und einem großen Dankeschön.

Unverzichtbare Helfer wertschätzen


Die Aktion soll Anerkennung und Wertschätzung für das geleistete Engagement der Helfer ausdrücken. Jeder Sportverein hat die Möglichkeit bis zum 12. September eine ehrenamtlich tätige Person zur Ehrung seines Engagements vorzuschlagen.
Hierbei geht es darum die Helfer, welche im Hintergrund arbeiten, aber unverzichtbar für ihren Verein sind, zu nominieren, um sich bei ihnen für ihr ehrenamtliches Engagement zu bedanken. Zu diesen Personen können Helfer wie zum Beispiel Platzwarte, Hausmeister, Fahrer, Kuchenbäcker oder Trikotwäscher gehören. Diese Personen sollen durch die Aktion „Ehrenamt überrascht“ für die Öffentlichkeit sichtbar werden, damit sie in Zukunft noch mehr Wertschätzung erfahren.

Überraschungsmomente vom 13. September 2019 bis Jahresende

Nach der Nominierungsphase wird sich die Sportregion bei den Vereinen, die sich beworben haben, melden, um den Moment der Übergabe innerhalb des Vereins abzustimmen. Die Überraschungsmomente werden ab dem 13. September bis zum Ende des Jahres 2019 von den Sportvereinen, mit Unterstützung von Stadtsportbund und Kreissportbund Osnabrück, eigenständig geplant. Bei der Überraschungsübergabe sollen Vereinsmitglieder und der Vorstand mit einbezogen werden.


40 Überraschungspakete stehen zur Verfügung

Bewerbungsschluss für die Nennung von Freiwilligen und Ehrenamtlichen ist der 12. September 2019. Da für Stadt und Landkreis Osnabrück insgesamt 40 Überraschungspakte zur Verfügung stehen, wird eine frühzeitige Anmeldung der Nominierungen empfohlen.

PM
Täglich erreichen uns dutzende Pressemitteilungen, von denen wir die auswählen, die wir für unsere Leser für relevant und interessant halten. Sofern möglich ergänzen wir die uns übermittelten Texte. Sofern nötig kürzen wir allzu werberische Aussagen, um unsere Neutralität zu wahren. Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht gekürzt.


 

Lesenswert

Bericht: Durchbruch bei Verhandlungen zur Grundsteuer-Reform

Foto: Wohnungen, über dts Berlin (dts) - Bei den Verhandlungen zwischen der FDP und den Koalitionsfraktionen über die Reform der Grundsteuer ist offenbar ein...

Leutheusser-Schnarrenberger: Seehofer lenkt mit „Gamer“-Aussagen ab

Foto: Horst Seehofer, über dts Berlin (dts) - Die Antisemitismusbeauftragte des Landes Nordrhein-Westfalen und frühere Bundesjustizministerin, Sabine Leutheusser-Schnarrenberger (FDP), hat Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU)...

Kann der „SUN GLIDER“ die Verkehrsprobleme in Osnabrück lösen?

Eine Idee wie aus einem Science Fiction Film könnte in Osnabrück bald Realität werden – der "SUN GLIDER" hat in den letzten Monaten viele...


 

Contact to Listing Owner

Captcha Code