Osnabrück Endspurt für die Freibadsaison - Freibäder im Moskaubad und...

Endspurt für die Freibadsaison – Freibäder im Moskaubad und Nettebad schließen bald

-

Am Sonntag, 8. September, beenden die Stadtwerke die Freibadsaison im Moskaubad. Das Nettebad harrt noch eine Woche länger aus: Hier ist der letzte „Draußen-Badetag“ am Sonntag, 15. September.

„Trotz temporärer Hitzeperioden – wie gerade in den vergangenen Tagen – war der diesjährige Sommer aus Freibadsicht eher ‚mittelgut‘“, nimmt Stadtwerke-Moskaubadleiterin Sonja Koslowski vorweg. Die zwischenzeitlichen Hitzewellen haben dem Moskaubad zwar an gleich vier Tagen mehr als 5.000 Tagesbesucher beschert. „Dennoch haben wir in diesem Sommer bisher rund 32.000 Badegäste weniger gezählt als im Vorjahr“, so Koslowski. Grund hierfür waren die freibaduntauglichen Zeiträume zwischen den Hitzeperioden. Die Moskaubadleiterin hofft daher auf einen warmen Sommer-Endspurt: Noch bis zum 8. September hat das Freibad des Moskaubades werktags von 6 bis 21 Uhr sowie am Wochenende von 7 bis 21 Uhr geöffnet.

Nettebad: 2019 knapp unter Vorjahresniveau

Im Nettebad endet die diesjährige Sommersaison eine Woche später, am 15. September. Zwar konnte auch das Bäder-Flaggschiff in diesem Sommer keine neuen Besucherrekorde verzeichnen. Dennoch zieht Nettebadleiter Tilo Schölzel ein positives Zwischenfazit: „Als das größte Rutschenparadies in Norddeutschland sind wir für Familien auch an ‚Schlechtwetter-Ferientagen‘ ein attraktives und beliebtes Ausflugsziel. Dadurch konnten wir auch zwischen den Hitzeperioden konstant gute Besucherzahlen erreichen.“ Auch dank eines besucherstarken ersten Quartals bewegen sich die Nettebad-Besucherzahlen bislang nur knapp unter dem Vorjahresniveau. „Ob es uns am Jahresende gelingt, den Nettebad-Jahresrekord von 758.000 Besuchern aus 2018 zu toppen, bleibt daher spannend.“


PM
Täglich erreichen uns dutzende Pressemitteilungen, von denen wir die auswählen, die wir für unsere Leser für relevant und interessant halten. Sofern möglich ergänzen wir die uns übermittelten Texte. Sofern nötig kürzen wir allzu werberische Aussagen, um unsere Neutralität zu wahren. Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht gekürzt.

aktuell in Osnabrück

Schmuck einer Seniorin erbeutet: Trickdieb schlägt im Stadtteil Wüste zu

Eine Seniorin ist am Freitag, den 16. Oktober 2020, Opfer eines Trickdiebs geworden. Er behauptete, Rohrleitungen kontrollieren zu müssen,...

Osnabrücker Friedensgespräche: Friedensmusik für 1945 zum Tag des Westfälischen Friedens

Anlässlich des Osnabrücker Friedenstages veranstalten die Osnabrücker Friedensgespräche in der Reihe musica pro pace am 25. Oktober ein Konzert...

Kuban: Teile der Grünen haben fundamentales Problem mit Rechtsstaat

Foto: Tilman Kuban, über dts Berlin (dts) - Der Chef der Jungen Union (JU), Tilman Kuban (CDU), sieht als...

Marke von 50 Neuinfektionen je Woche und 100.000 Einwohner bundesweit überschritten

Berlin (dts) - Die Marke von 50 Corona-Neuinfektionen je Woche und 100.000 Einwohner ist bundesweit überschritten. Die dts ...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost

Kostenfrei
Ansehen