Deutschland & die Welt Emnid-Umfrage: Jeder Zweite findet Özil-Rücktritt richtig

Emnid-Umfrage: Jeder Zweite findet Özil-Rücktritt richtig

-


Foto: Mesut Özil (Deutsche Nationalmannschaft), Pressefoto Ulmer, über dts

Berlin (dts) – Die Hälfte der Befragten einer Emnid-Umfrage hält die Entscheidung von Mesut Özil, die Nationalmannschaft zu verlassen, für richtig. Das berichtet der „Focus“. 50 Prozent der Befragten halten die Entscheidung für richtig, 35 Prozent halten sie für falsch, 15 Prozent machten keine Angabe.

Am höchsten war die Zustimmung unter den Anhängern der Linkspartei mit 65 Prozent, gefolgt von Anhängern der Grünen (60 Prozent) und SPD-Anhängern (54 Prozent). Die Wähler der AfD halten die Entscheidung zu 50 Prozent für falsch, Unionsanhänger finden sie zu 44 Prozent richtig, zu 46 Prozent falsch. Die Fragestellung lautete: „Mesut Özil hat bei seinem Rücktritt erklärt, nicht mehr für Deutschland auf internationaler Ebene spielen zu wollen, solange er `dieses Gefühl von Rassismus und Respektlosigkeit verspüre`. Fanden Sie die Entscheidung von Özil richtig?“ Kantar Emnid hat am 24. und 25. Juli 2018 für die Umfrage 1.003 Menschen in Deutschland befragt.



[the_ad_placement id="basic-banner-unten"]
dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

PKW prallt auf Autobahn A1 bei Osnabrück-Nord in die Leitplanke

Am Samstag Nachmittag, den 31.07.2021, verunfallte auf der A1 bei Osnabrück ein Auto. Über mehrere Meter streifte das Fahrzeug...

Gratis-Getränke nach Spontan-Impfung vorm Grünen Jäger

"Wir müssen die Menschen mit unseren Impfangeboten da abholen wo sie sind", begründet Katharina Pötter, oberste Krisenmanagerin und Sozialdezernentin...




Munich Re freundet sich mit Pflichtversicherung an

Foto: Hochwasser in Rheinland-Pfalz im Juli 2021, über dts München (dts) - Der Rückversicherer Munich Re hält die umstrittene...

Laschet will weiter Abschiebungen nach Afghanistan

Foto: Afghanistan, über dts Berlin (dts) - In der Debatte um Abschiebungen nach Afghanistan hat sich der nordrhein-westfälische Ministerpräsident...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen