Deutschland & die Welt Emnid: SPD stagniert

Emnid: SPD stagniert

-


Foto: Norbert Walter-Borjans, Saskia Esken, Kevin Kühnert, über dts

Berlin (dts) – Die SPD kann von ihrem Wechsel in der Führung laut Emnid-Sonntagstrend nicht weiter profitieren. Dort liegt sie wie in der Vorwoche bei 16 Prozent, berichtet die „Bild am Sonntag“, für die die Umfrage wöchentlich erstellt wird. Aber auch fast alle anderen Parteien stagnieren in der Wählergunst: Die Union liegt unverändert bei 28 Prozent, Bündnis 90/Die Grünen bei 20 Prozent, die AfD bei 13 Prozent und die FDP bei 9 Prozent.

Nur die Linke konnte um einen Zähler auf 9 Prozent zulegen. Die Sonstigen sanken um einen Prozentpunkt auf 5 Prozent. Für den Sonntagstrend fragte Emnid im Auftrag von „Bild am Sonntag“ vom 5. bis 11. Dezember 2019 1.978 Menschen: „Welche Partei würden Sie wählen, wenn am nächsten Sonntag Bundestagswahl wäre?“



[the_ad_placement id="basic-banner-unten"]
dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Wie gehen die Tiere in Osnabrück mit der sommerlichen Hitze um?

Vogeltränke. / Foto: Gerhard Sardemann Im Laufe der Woche hält der Sommer mit hohen Temperaturen und viel Sonnenschein Einzug in...

Auto fährt Fußgängerin in Osnabrück an und flieht

Polizei (Symbolbild) Am Samstagmorgen (12. Juni) ist es in der Atterstraße zu einer Verkehrsunfallflucht gekommen. Eine Passantin wurde verletzt, die...




Fast jeder zweite Inlandsflug durch Bahnfahrt ersetzbar

Foto: Frankfurt/Main Flughafen Fernbahnhof, über dts Berlin (dts) - 42,4 Prozent aller Inlandsflüge in Deutschland könnten durch Bahnfahrten unter...

Europäische Wirtschaft besorgt über Chinas Anti-Sanktionsgesetz

Foto: Container, über dts Berlin (dts) - Europäische Unternehmen fürchten erhebliche Konsequenzen für ihr Geschäft durch das neue Anti-Sanktionsgesetz...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen