Osnabrück 🎧Eisstockschießen am Ledenhof findet wieder statt

Eisstockschießen am Ledenhof findet wieder statt

-

Hier den Artikel vorlesen lassen:

Am 16.11.2021 startet das 5.Eisstockschießen um den PLUSS Personal Management Cup. / Foto: Christian Schäfer 

Der Eiszauber im Ledenhof und das damit verbundene Turnier im Eisstockschießen findet auch 2021 wieder statt. 

Unter Einhaltung der Corona-Regeln geht das Turnier inzwischen in seine fünfte Auflage. Turnier-Chef Christian Schäfer zeigt sich voller Vorfreude: „Wir freuen uns nach der harten Corona-Zeit unglaublich auf unser Turnier. Die gesamte Crew, bestehend aus Schiedsrichtern und Turnierleiter und Moderator Dennis Kurth hat richtig Lust auf das unglaublich abwechslungsreiche und unterhaltsame Eisstockschießen. Ich bin überzeugt, das wir ein volles Teilnehmerfeld haben werden. Die ersten 70 Startplätze sind schon gebucht!“

Insgesamt können pro Abend bis zu 14 Teams an den Start gehen, die maximale Spieleranzahl liegt bei 168. Start ist der 16. November. Es werden vier Vorrundenwochen mit folgenden Spieltagen jeweils ab 18 Uhr gespielt.

Di. 16.11.; Mi. 17.11.; Do. 18.11.; Di. 23.11.; Mi. 24.11.; Do. 25.11.; Di. 01.12.; Mi. 02.12.; Do. 03.12.; Di. 07.12.; Mi. 08.12.; Do. 09.12.

Alle Termine sind im Moment noch wählbar. Die besten 36 Vorrunden-Teams aus den Vorrunden spielen in den Halbfinals am 14. und 15.12. Das große Finale mit den besten 18 Teams steigt am Freitag, dem 17.12.2021.

Gespielt wird wie gewohnt auf zwei Bahnen. Ob zwei oder drei Ends pro Spiel, ergibt sich aus der Anzahl der teilnehmenden Mannschaften.

Keine Anmeldefrist

Die Anmeldung erfolgt durch Überweisung der Startgebühr von 45 Euro und der gleichzeitigen Nennung des Team-Namens sowie eines Ansprechpartners mit Handynummer. Wichtig: Eine Überweisung gilt als feste Anmeldung, das Geld wird nicht erstattet. Eine Anmeldefrist gibt es nicht. Auch während des Turniers ist das anmelden für die verbleibenden Vorrunden noch möglich, sofern nicht ausgebucht sind. Auch eine zweite oder gar dritte Anmeldung bei Ausscheiden ist möglich, wenn das Startgeld ein weiteres Mal überwiesen wird. Zu gewinnen gibt es den PLUSS Personalmanagement Cup und Sachpreise der Sponsoren. Zudem wird in diesem Jahr erstmals der oder die beste Spieler/in des Turnier gekürt.

Einheitliche Kleidung erwünscht

Die Teams sind dazu angehalten, einheitliche Kleidung zu tragen, gerne auch in unterhaltsamer Form. Im gesamten Turnier-Zeitraum gelten die Tages-aktuellen Corona-Vorschriften. Die Eisfläche wird wieder am Ledenhof aufgebaut. Anliegend bietet die Eiszauberhütte während der Spiele Speis und Trank

Auch private Eisstockschießen für Gruppen ab 12 Personen und bis 150 Teilnehmer sind möglich. Weitere Infos sind unter office@agentur-allesbestens.de oder per Telefon unter 0541/580511 30.

Maurice Guss
Maurice Guss
Maurice Guss ist seit dem Herbst 2019, erst als Praktikant und inzwischen als fester Mitarbeiter, für die Redaktion der HASEPOST unterwegs.
 

aktuell in Osnabrück

Kommentar: Osnabrücker Schnecken-Internet ist eine Katastrophe

"Ja, aber in Voxtrup, am Westerberg oder in Pye, da funktioniert mein Internet ja ganz gut", so oder ähnlich...

Beim Bachelor-Griesert kriselt’s: Alles aus mit Michèle?

Schon im Bachelor-Finale gabs von Niko einen Korb Michèle. Folgt nun das nächste Aus? / Foto: TVNOW So turbulent das...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen