Osnabrück Einspurige Verkehrsführung zwischen Osnabrück-Hafen und Osnabrück-Nord ab 13. Mai

Einspurige Verkehrsführung zwischen Osnabrück-Hafen und Osnabrück-Nord ab 13. Mai

-

Zwischen dem 13. und 16. Mai 2021 stehen Betonarbeiten auf der Autobahnbrücke zwischen Osnabrück-Hafen und Osnabrück-Nord an. In Fahrtrichtung Bremen ist in diesem Zeitraum deswegen nur eine Spur befahrbar.

Die Autobahn Westfalen saniert zurzeit auf der A1 die Brücke über den Stichkanal und die Hase zwischen Osnabrück-Hafen und Osnabrück-Nord. Aufgrund von Betonarbeiten an der Brücke steht von Donnerstag (13. Mai 2021) 16 Uhr bis Sonntag (16. Mai) 16 Uhr in Fahrtrichtung Bremen nur eine Fahrspur zu Verfügung. Die Betonarbeiten sind Teil der Verstärkungs- und Instandsetzungsmaßnahmen, die die Autobahn Westfalen seit März 2021 bis zum Frühjahr 2022 an der Brücke vornimmt. In dieser Zeit stehen regulär pro Fahrtrichtung in der Baustelle zwei statt drei Spuren zur Verfügung.

Die 262 Meter lange Brücke auf der A1 über den Stichkanal und die Hase wird aufwändig saniert und damit zukunftsfähig gemacht. / Quelle: Autobahn Westfalen



[the_ad_placement id="basic-banner-unten"]
PM
Täglich erreichen uns dutzende Pressemitteilungen, von denen wir die auswählen, die wir für unsere Leser für relevant und interessant halten. Sofern möglich ergänzen wir die uns übermittelten Texte. Sofern nötig kürzen wir allzu werberische Aussagen, um unsere Neutralität zu wahren. Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht gekürzt.

aktuell in Osnabrück

Neue Nummer 10 für den VfL Osnabrück: Oliver Wähling kommt aus Mainz

Der VfL Osnabrück verstärkt sich mit Mittelfeldspieler Oliver Wähling. Der 21-Jährige wechselt vom 1. FSV Mainz 05 in die...

Impfzentren im Landkreis Osnabrück: Termine für Astrazeneca zu vergeben – auch für Personen aus der Stadt

In den Impfzentren in Wallenhorst und Georgsmarienhütte wird in dieser Woche Astrazeneca geimpft. Für den Impfstoff, der für Menschen...




Bauernverband: Ernährungssicherung muss ins Grundgesetz

Foto: Supermarkt, über dts Berlin (dts) - Der Präsident des Deutschen Bauernverbands, Joachim Rukwied, hat erneut gefordert, den Klimaschutz...

Umfrage: Mehrheit hat kein Vertrauen in Kryptowährungen

Foto: Computer-Nutzerin, über dts Berlin (dts) - 69 Prozent der Deutschen haben kein Vertrauen in Kryptowährungen. Das ist das...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen