Deutschland & die WeltEine Tote und zwei Verletzte bei Unfall auf A...

Eine Tote und zwei Verletzte bei Unfall auf A 66

-


Foto: Rettungsdienst, über dts

Offenbach (dts) – Bei einem Unfall auf der A 66 zwischen Hanau und Fulda ist am Mittwochabend eine 16-jährige Motorradfahrerin tödlich verunglückt. Zwei weitere Menschen wurden verletzt, teilte das Polizeipräsidium Südosthessen am Donnerstag mit. Nachdem die Fahrerin gegen 20:45 Uhr auf der Beschleunigungsspur der Anschlussstelle Steinau die Kontrolle über ihr Motorrad verloren hatte, konnte ein 56-jähriger Autofahrer nicht mehr rechtzeitig ausweichen, erfasste die Frau und prallte in die Mittelschutzplanke.

Daraufhin kollidierte eine 52-jährige Mülheimerin mit dem Auto des 56-Jährigen aus dem Raum Pirmasens. Im Krankenhaus erlag die junge Motorradfahrerin ihren schweren Verletzungen. Die beiden Autofahrer wurden nur leicht verletzt.



dts Nachrichtenagentur
dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.
 

aktuell in Osnabrück

Polizeistatistik belegt: mehr als vierfach höheres „Dooring“-Risiko* auf Pagenstecherstraße und Wallring

Titelbild: von der künstlichen Intelligenz DALL-E gestaltete Grafik Wichtige Hauptverkehrsachsen der Hasestadt, allen voran die Pagenstecherstraße und der Wallring, sollen...

A1: Brückenabriss sorgt für Vollsperrung bei Holdorf für ein Wochenende

Autobahn (Symbolbild) Die Autobahn Westfalen bricht auf der A1 eine Brücke ab, die die B214 an der Anschlussstelle Holdorf über...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen