Aktuell Eine Corona-Neuinfektion im Landkreis Osnabrück - mehr Patienten in...

Eine Corona-Neuinfektion im Landkreis Osnabrück – mehr Patienten in Zusammenhang mit COVID-19 in Krankenhäusern

-



Heute, am 3. Juli 2020, meldet der Corona-Krisenstab für die Region Osnabrück nur eine Neuinfektion im Landkreis. Das Stadtgebiet blieb innerhalb der letzten 24 Stunden frei von laborbestätigten Corona-Neuinfektionen.

Damit befinden sich aktuell 16 Corona-Infizierte in der Region Osnabrück. Sie verteilen sich gleichmäßig auf Stadt und Landkreis. Die Anzahl der sich in Quarantäne befindlichen Bürger stieg innerhalb der letzten 24 Stunden wieder leicht auf 154 (gestern 142) an.


Corona-Infektionszahlen für die Region Osnabrück, Stand 3. Juli 2020. / Quelle: Landkreis Osnabrück.

Seit gestern stieg ebenfalls die Anzahl der Personen im Krankenhaus, die entweder laborbestätigt mit dem Coronavirus infiziert sind oder bei denen begründeter Verdacht besteht, leicht an. Aktuell befinden sich 19 Personen, zwei mehr als am Vortag, in krankenhäuslicher Behandlung; davon drei intensivpflichtig.

Corona-Infektionszahlen für die Region Osnabrück, Stand 3. Juli 2020. / Quelle: Landkreis Osnabrück.

So sieht es in ihrer Gemeinde aus (Stand 3. Juli 2020):

Corona-Infektionszahlen für die Region Osnabrück, Stand 3. Juli 2020. / Quelle: Landkreis Osnabrück.

Corona-Infektionszahlen für die Region Osnabrück, Stand 3. Juli 2020. / Quelle: Landkreis Osnabrück.

Hasepost
Dieser Artikel ist keinem bestimmten Kollegen zuzuordnen.

aktuell in Osnabrück

BOB: Petition soll Amtszeitverlängerung von Stadtbaurat Frank Otte verhindern

Osnabrücks Stadtbaurat polarisiert und wohl nur selten schafft es ein Verwaltungsbeamter zu derartig großer Medienpräsenz, wie Frank Otte, dessen...

Erneuter Zuwachs bei den Lila-Weißen: VfL Osnabrück verpflichtet Ken Reichel

Nachdem am Donnerstag (13. August 2020) Sebastian Kerk seinen Zwei-Jahresvertrag beim VfL Osnabrück unterzeichnet hat, verstärkt sich der Verein...

EU-Außenminister beschließen einstimmig Sanktionen gegen Weißrussland

Foto: EU-Fahne, über dts Berlin (dts) - Nach der gewaltsamen Niederschlagung von Protesten in Weißrussland haben die EU-Außenminister am...

Offiziell: Mallorca und spanisches Festland jetzt Risikogebiet

Berlin (dts) - Das gesamte Spanische Festland und die Balearen sind vom Robert-Koch-Institut zum Risikogebiet erklärt worden - dazu...

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code
Hasepost

Kostenfrei
Ansehen