Osnabrück Einbruch in Grundschule - Zwei Feuerlöscher entwendet

Einbruch in Grundschule – Zwei Feuerlöscher entwendet

-



In der Nacht zwischen 12. und 13. Februar 2020 verschaffte sich ein Unbekannter unerlaubt Zugang in die Bühner-Bach-Grundschule in Achmer.

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag brach ein unbekannter Täter in die Bühner-Bach-Grundschule in Achmer ein. Dazu hebelte er ein Fenster auf und entwendete aus der Schule zwei Feuerlöscher. Das Gebäude verließ der Täter auf dem Einstiegsweg. Einer der Feuerlöscher lag entleert auf dem Schulgelände.

Wer Hinweise zu der Tat geben kann, insbesondere auf verdächtige Personen, meldet sich bitte bei der Polizei in Bramsche unter der Rufnummer 05461 / 915300.


Polizei Pressestelle
Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: Diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht durch uns gekürzt. Wir halten ungefilterte Berichterstattung für wichtiger als politische Korrektheit.

aktuell in Osnabrück

Trio Viola – die Dreier-Dauerkarte

Keine Dauerkarte, aber trotzdem regelmäßig zu Gast an der Bremer Brücke? Der VfL Osnabrück bietet unter dem Motto „Trio...

Karneval im Osnabrücker Land – Verbotene Kostüme?

Die tollen Tage stehen ins Haus. Nicht nur in den bundesdeutschen Hochburgen, auch in Stadt und Landkreis Osnabrück wird...

Studie: Zwei Drittel der Mitarbeiter im öffentlichen Sektor erleben Gewalt im Job

Foto: Schreibtisch, über dts Berlin (dts) - Zwei Drittel (67 Prozent) aller Beschäftigten im öffentlichen Sektor haben in den...

INSA: SPD in Hamburg mit Abstand stärkste Kraft

Foto: SPD-Logo, über dts Hamburg (dts) - In der neuesten INSA-Umfrage in Hamburg hat die SPD in der Wählergunst...

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code