Start Osnabrück Einbruch in den Osnabrücker Zoo blieb ohne Erfolg

Einbruch in den Osnabrücker Zoo blieb ohne Erfolg

-



Unbekannte sind in der Nacht zu Samstag in das Lager-und Bürogebäude des Zoos eingebrochen. Nach erster Sichtung des Schadens, blieb der Einbruch aber erfolglos.

Durch Aufhebeln eines Fensters verschafften sich die Täter Zugang in das Gebäude, wo sie eine verschlossene Bürotür eintraten und in der Folge das Zimmer nach Wertgegenständen durchsuchten. Offenbar fanden die Einbrecher dabei aber nichts für sie Interessantes, denn Beute machten sie bei ihrer Tat nicht.


Wem in der betreffenden Nacht am Zoo etwas Verdächtiges aufgefallen ist, meldet sich bitte bei der Osnabrücker Polizei. Telefon: 0541/327-3203.

Vorfall erinnert an Einbruchserie im Jahr 2016

Der Vorfall erinnert an eine Einbruchserie im Jahr 2016, bei der u.a. die Spendenbox für den Affen Buschi von einem Drogenabhängigen, der bei einem weitere Einbruchsversuch von der Bereitschaftspolizei festgenommen werden konnte, geplündert wurde.

Polizei Pressestelle
Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: Diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht durch uns gekürzt. Wir halten ungefilterte Berichterstattung für wichtiger als politische Korrektheit.


 

Lesenswert

2. Bundesliga: Bochum und Karlsruhe trennen sich 3:3

Foto: Anthony Losilla (VfL Bochum), über dts Bochum (dts) - Am zehnten Spieltag der 2. Bundesliga hat der VfL Bochum 3:3 gegen den Karlsruher...

Barley lehnt weitere Brexit-Verhandlungen ab

Foto: Katarina Barley, über dts Brüssel (dts) - Die Vizepräsidentin des Europäischen Parlaments, Katarina Barley (SPD), lehnt weitere Verhandlungen zum Brexit zwischen Brüssel und...

McAllister: Zustimmung des Unterhauses zum Brexit-Vertrag „möglich“

Foto: David McAllister, über dts Brüssel (dts) - Der Vorsitzende des Auswärtigen Ausschusses im Europaparlament, David McAllister (CDU), hält es für denkbar, dass der...


 

Contact to Listing Owner

Captcha Code