Start Osnabrück Einbruch in den Osnabrücker Zoo blieb ohne Erfolg

Einbruch in den Osnabrücker Zoo blieb ohne Erfolg

-




Unbekannte sind in der Nacht zu Samstag in das Lager-und Bürogebäude des Zoos eingebrochen. Nach erster Sichtung des Schadens, blieb der Einbruch aber erfolglos.

Durch Aufhebeln eines Fensters verschafften sich die Täter Zugang in das Gebäude, wo sie eine verschlossene Bürotür eintraten und in der Folge das Zimmer nach Wertgegenständen durchsuchten. Offenbar fanden die Einbrecher dabei aber nichts für sie Interessantes, denn Beute machten sie bei ihrer Tat nicht.

Wem in der betreffenden Nacht am Zoo etwas Verdächtiges aufgefallen ist, meldet sich bitte bei der Osnabrücker Polizei. Telefon: 0541/327-3203.

Vorfall erinnert an Einbruchserie im Jahr 2016

Der Vorfall erinnert an eine Einbruchserie im Jahr 2016, bei der u.a. die Spendenbox für den Affen Buschi von einem Drogenabhängigen, der bei einem weitere Einbruchsversuch von der Bereitschaftspolizei festgenommen werden konnte, geplündert wurde.

Polizei Pressestelle
Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: Diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht durch uns gekürzt. Wir halten ungefilterte Berichterstattung für wichtiger als politische Korrektheit.

 

 

Lesenswert

Union-Politiker kritisieren Rackete-Aussagen

Foto: Bojen im Meer, über dts Berlin (dts) - Nach der Debatte über Klima-Flüchtlinge hat Hessens Innenminister Peter Beuth (CDU) die Forderungen von Kapitänin...

US-Börsen: Dow mit neuem Allzeithoch

Foto: Wallstreet in New York, über dts New York (dts) - Die US-Börsen haben am sich am Montag uneinheitlich gezeigt. Zu Handelsende in New...

INSA: Union und Grüne verlieren

Foto: CDU/CSU-Bundestagsfraktion, über dts Berlin (dts) - Im aktuellen INSA-Wahltrend für "Bild" (Dienstagausgabe) verlieren CDU/CSU (26 Prozent) und Bündnis90/Die Grünen (23 Prozent) jeweils einen...

Contact to Listing Owner

Captcha Code