Landkreis Osnabrück 🎧Einbrecher in Bohmte fliehen ohne Beute

Einbrecher in Bohmte fliehen ohne Beute

-

Zwei Unbekannte sind am frühen Donnerstagmorgen (22. Oktober) in ein Wohn-/Geschäftshaus an der Bremer Straße eingebrochen, wurden dabei ertappt und flüchteten ohne Beute. Die Polizei bittet um Hinweise. 

Eine Zeugin hatte das verdächtige Duo gegen 01:50 Uhr an dem Gebäude, in dessen Erdgeschoss sich ein Kiosk und eine Postfiliale befinden, bemerkt und die Polizei benachrichtigt. Als die Funkstreifen wenig später an dem Objekt eintrafen, waren die beiden Männer nicht mehr auffindbar. Beide hatten offenbar eine der Schaufensterscheiben eingeschlagen und aus dem Kiosk Zigaretten in Tüten zur Mitnahme bereitgestellt. Es ist zu vermuten, dass die Einbrecher die Zeugin bemerkt hatten und daraufhin ohne Beute weggerannt sind. Eine sofort eingeleitete Fahndung der Polizei nach den Tätern im Nahbereich blieb erfolglos. Zur Beschreibung der Einbrecher ist bekannt, dass einer eine blaue, sein Komplize eine schwarze Jacke trug. Hinweise in der Sache nimmt die Bohmter Polizei unter 05471/9710 entgegen.

Polizei Pressestelle
Polizei Pressestelle
Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: Diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht durch uns gekürzt. Wir halten ungefilterte Berichterstattung für wichtiger als politische Korrektheit.

aktuell in Osnabrück

Erste Single veröffentlicht: Alina Sebastian singt und produziert New Country in Osnabrück

Seit 2018 studiert Alina Sebastian am Institut für Musik (IfM) der Hochschule Osnabrück. Jetzt veröffentlichte die gebürtige Aachenerin ihre...

Bis 2027 schnelles Glasfaser-Internet in ganz Osnabrück

Ein Gemeinschaftsunternehmen von Telekom und der Oldenburger EWE AG ist in enger Zusammenarbeit mit den Stadtwerken dabei, ganz Osnabrück...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen