Deutschland & die Welt Ein Toter und mehrere Verletzte bei Schießerei in Berlin

Ein Toter und mehrere Verletzte bei Schießerei in Berlin

-




Foto: Berliner Fernsehturm, über dts

Berlin (dts) – Bei einer Schießerei in Berlin ist am Freitagabend eine Person ums Leben gekommen, mehrere Personen wurden verletzt. Das teilte die Polizei in der Nacht mit. Gegen 22:50 Uhr waren die Einsatzkräfte alarmiert und zum Tempodrom nahe des Potsdamer Platzes gerufen worden.

“Nach ersten Erkenntnissen hatten Unbekannte vor dem Gebäude Schüsse abgegeben, infolge dessen eine Person starb und 3 weitere verletzt wurden”, so die Polizei. Später war von vier Verletzten die Rede. Die Täter seien flüchtig, so die Beamten. Eine Mordkommission habe die Ermittlungen aufgenommen. Zu den Hintergründen war zunächst nichts bekannt.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Liebe Arschlöcher …

Liebe Arschlöcher ... sorry, ich meine natürlich: liebe rechtsradikale Arschlöcher! Wie sehr musstet ihr heute unter dem Hamburger Wahlergebnis leiden? Die...

Mehr Zuschauer beim Ossensamstag 2020 – aber auch mehr Probleme mit Alkohol

Der Ossensamstag 2020 ist vorbei, Zeit für ein Fazit der Polizeiinspektion Osnabrück für die Großveranstaltung. Die Polizeiinspektion schätzt die...

Vorläufiges Ergebnis: AfD und FDP in Hamburger Bürgerschaft

Hamburg (dts) - Die dts in Halle (Saale) verbreitet soeben folgende Blitzmeldung aus Hamburg: Vorläufiges Ergebnis: AfD und...

AfD laut neuen Hochrechnungen doch über 5-Prozent-Hürde in Hamburg

Foto: Alternative für Deutschland (AfD), über dts Hamburg (dts) - Nach der Bürgerschaftswahl in Hamburg darf die AfD entgegen...

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code