Deutschland & die Welt Eigentümerverband kritisiert Wohnungspolitik der Bundesregierung

Eigentümerverband kritisiert Wohnungspolitik der Bundesregierung

-


Foto: Baustelle, über dts

Berlin (dts) – Vor dem Wohngipfel der Bundesregierung am Dienstag hat der Eigentümerverband Haus und Grund scharfe Kritik an der Wohnungspolitik der Bundesregierung geäußert. „Statt einer Wohnraumoffensive hat die Bundesregierung in den vergangenen vier Jahren Maßnahmen ergriffen, die den Wohnungsmarkt zu zerstören drohen“, sagte Haus-und-Grund-Präsident Kai Warnecke den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Dienstagsausgaben).

„Internationale Fondsgesellschaften verdrängen private Vermieter als Eigentümer, die resigniert aufgeben. Immobilien wurden zu Anlageobjekten des internationalen Finanzmarktes“, führte Warnecke aus. Diese Entwicklung sei auch ein Nachteil für finanziell schwächer aufgestellte Mieter. Warnecke appellierte an eine künftige Bundesregierung, „die Menschen in diesem Land“ in den Mittelpunkt ihrer Wohnungspolitik zu stellen.



[the_ad_placement id="basic-banner-unten"]
dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Streit mit dem Vermieter: Darum bleibt die Filmpassage vorerst geschlossen

"Wir haben so viele Filme, die jetzt darauf warten endlich auf die Leinwand zu kommen", so Anja Thies, Chefin...

240 Stellen gefährdet: KME-Geschäftsführung verweigert Gespräch mit Osnabrücks SPD-Führung

Führungskräfte der Osnabrücker SPD waren angesichts des drohenden Stellenabbaus vor Ort bei KME und hat sich mit dem Betriebsratsvorsitzenden...




Krimi-Autorin Ingrid Noll kann sich mordfreien Roman vorstellen

Foto: Ingrid Noll, über dts Berlin (dts) - Krimiautorin Ingrid Noll kann sich vorstellen, in Zukunft auch mal einen...

Harald Lesch verlangt Plan für Klimakrise

Foto: Windrad, über dts Berlin (dts) - Der Physiker Harald Lesch fordert Konsequenzen aus der Erfahrung mit der Corona-Pandemie....

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen