Aktuell 🎧E-Scooter in Osnabrück angezündet

E-Scooter in Osnabrück angezündet [Update]

-

Ein HASEPOST-Leser sah den Brand und alarmierte die Feuerwehr.

Seit einigen Wochen rollen die E-Scooter der Firma TIER durch Osnabrück. In der Nacht von Sonntag (12. Juli) auf Montag wurden zwei der Elektroroller von Unbekannten in Brand gesetzt.

Die Osnabrücker Feuerwehr wurde gegen zwei Uhr morgens in die Offenbachstraße am Westerberg gerufen. Zwei E-Scooter der Firma TIER brannten in unmittelbarer Nähe zu einigen Müllcontainern. Die Polizei teilte auf Nachfrage unserer Redaktion mit, dass man zur Zeit von Brandstiftung ausgehe und dass ein technischer Defekt unwahrscheinlich erscheint. Die Täter stellten offenbar gegen 2 Uhr die Roller hinter den dort befindlichen Glascontainern ab, platzierten brennbares Material auf die Räder und Schutzbleche und legten dann Feuer. Die beiden Roller wurden durch die Flammen erheblich beschädigt. Bisher hat es laut Polizei noch keinen vergleichbaren Fall in Osnabrück gegeben. Auch für Steffen Hass, TIER City Manager für Osnabrück und Münster, ist diese Form des Vandalismus neu: „Es kommt immer mal wieder vor, dass unsere Roller umgetreten oder leicht beschädigt werden, Brandstiftung hat es bisher aber weder in Münster noch in Osnabrück gegeben. Fälle, in denen Roller durch Vandalismus zerstört werden, halten sich insgesamt sehr in Grenzen. Die Zahlen sind so marginal, dass wir sie nicht erfassen.“ 

Polizei bittet um Hinweise

Wer Hinweise in der Sache geben kann, meldet sich bitte bei der Osnabrücker Polizei unter 0541/327-3203 -oder 2215.

Lukas Brockfeld
Lukas Brockfeld ist seit dem Sommer 2019, erst als Praktikant und inzwischen als fester Mitarbeiter, für die Redaktion der HASEPOST unterwegs.

aktuell in Osnabrück

HASEPOST: Uns findet man auch bei Instagram und TikTok

Die HASEPOST ist jetzt auch bei Instagram und TikTok aktiv Das volle Angebot der HASEPOST können unsere Leserinnen und Leser...

Westnetz GmbH erneuert Hochspannungsleitungen in Stadt und Landkreis Osnabrück

Am Ickerweg müssen die Bäume gefällt werden, um die neue 110kV-Hochspannungsleitung errichten zu können. Die Arbeiten führt der Verteilnetzbetreiber...




Intensivmediziner: Kommen ohne neuen Lockdown durch den Winter

Foto: Corona-Lockdown, über dts Berlin (dts) - Trotz aktuell wieder steigender Inzidenzwerte glaubt der ehemalige Präsident der Deutschen Interdisziplinären...

Breite Kritik an Cookies im Internet

Foto: Cookie-Hinweis, über dts Berlin (dts) - Seit anderthalb Jahren werden Bürger im Internet gefragt, ob sie Cookies zustimmen....

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen