Osnabrück 🎧Dritte Corona-Schnelltest-Station in Osnabrück will vor allem schnellen Service...

Dritte Corona-Schnelltest-Station in Osnabrück will vor allem schnellen Service und günstige Preise bieten

-

Inzwischen hat in Osnabrück die dritte Corona-Schnellteststation eröffnet. Osnabrück ist damit die wohl am besten mit privaten Schnelltests versorgte Stadt in ganz Niedersachsen. Die HASETEST-Schnellteststation an der Hansastraße will vor allem mit einer Online-Terminvereinbarung, günstigen Preisen, hohen Hygienestandards und Schnelligkeit punkten.

Die Planungen für dieses Angebot begannen bereits Ende Oktober. Partner für das Projekt ist das Osnabrücker Unternehmen Hysana, das im Vertrieb von Pflegehilfsmitteln tätig ist und bundesweit zahlreiche Alten- und Pflegeheime mit Corona-Schnelltests beliefert.

Große Nachfrage vor Verwandtenbesuchen

Bei Beginn der Planungen war absehbar, dass zum Jahresende die Corona-Schnelltests in ausreichender Stückzahl verfügbar sein werden. Gleichzeitig war klar, dass es vor den anstehenden Verwandtenbesuchen zur Weihnachtszeit eine große Nachfrage geben wird, um nicht im engeren Familienkreis zum Ansteckungsrisiko zu werden. Das gilt auch während des nun beginnenden „harten“ Lockdowns, bei dem in begrenztem Umfang auch weiterhin Verwandtenbesuche möglich sein werden.

Sicherheit am Arbeitsplatz

Am ersten Öffnungstag gab es allerdings auch zahlreiche Nachfragen aus Unternehmen der Region, die mit dem Corona-Schnelltest ihren Mitarbeitern mehr Sicherheit am Arbeitsplatz bieten wollen.

Anmeldung und Bezahlung vorab

Mit einem aktuell nicht genutzten Grundstück an der Hansastraße, direkt hinter dem Hasetor, wurde der richtige Platz für ein Drive-In-Konzept gefunden, bei dem der Corona-Test einfach durch das geöffnete Autofenster erfolgen kann. Die Anmeldung und Bezahlung erfolgt vorab über das Internet. Vor Ort gibt es keinen direkten Kontakt zwischen den medizinisch ausgebildeten und im Vorfeld nochmals von einer Ärztin geschulten Mitarbeitern und den im Auto vorfahrenden Personen.

Corona-Schnelltestzentrum an der Hansastraße. / Foto: Pohlmann.

Test in einer Minute erledigt

„Durch die Online-Terminvergabe muss bei uns niemand lange warten und hat zum Beispiel vor den Weihnachtsfeiertagen die Sicherheit noch einen Testtermin zu bekommen“, so Heiko Pohlmann von der Osnabrücker osna.com GmbH. „Weil alle benötigten Daten bereits vorab bei der Terminvergabe online eingegeben werden und auch die Bezahlung online erfolgt, ist der eigentliche Schnelltest innerhalb einer knappen Minute erledigt.“

Keine Konkurrenz zwischen Anbietern

Als Konkurrent zu den beiden anderen Schnelltest-Angeboten in Osnabrück sieht man sich nicht. Die Abwicklung und das Konzept sind unterschiedlich. „Vor allem das Angebot in der OsnabrückHalle, bei dem spontan und ohne Auto ein Test gemacht werden kann, verfolgt ja einen komplett anderen Ansatz“, so Pohlmann. „Mit unserem Drive-In an der Hansastraße bieten wir eine besonders schnelle Möglichkeit, die allerdings voraussetzt, dass man vorher online einen Termin vereinbart und die Möglichkeit hat mit dem Auto zu kommen.“

Erster Tag: Alle Ergebnisse negativ

Das Testergebnis wird nach rund 15 Minuten elektronisch übermittelt. Die gute Nachricht: Am Montag, den 14. Dezember 2020, dem ersten Tag des Schnelltestzentrums an der Hansastraße, waren alle Ergebnisse negativ. Wie auch von den anderen Betreibern von Schnellteststationen, wird auch bei dem neuesten Angebot darauf hingewiesen, dass bei bestehenden Krankheitssymptomen oder einem begründeten Verdacht auf einen Kontakt mit einer infizierten Person, kein Weg an der Konsultation eines Arztes und einem im Labor ausgeführten PCR-Test vorbeigeht.

Corona-Schnelltestzentrum an der Hansastraße. / Foto: Pohlmann.

Nur Momentaufnahme

Der für knapp 30 Euro an der Hansastraße angebotene Schnelltest, der nicht von der Krankenkasse erstattet wird, soll vor allem zusätzliche Sicherheit bei der Entscheidung für einen Verwandtenbesuch während der Feiertage geben. Der Schnelltest stellt dabei nur eine Momentaufnahme zum Zeitpunkt der Testdurchführung dar.

PM
Täglich erreichen uns dutzende Pressemitteilungen, von denen wir die auswählen, die wir für unsere Leser für relevant und interessant halten. Sofern möglich ergänzen wir die uns übermittelten Texte. Sofern nötig kürzen wir allzu werberische Aussagen, um unsere Neutralität zu wahren. Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht gekürzt.

aktuell in Osnabrück

OHA – du gründest! Mit Visionen zum Osnabrücker Healthcare Startup Accelerator

Das sind die Gesichter hinter dem Osnabrück Healthcare Accelerator (von links): Oliver Volckmer (Startup-Manager), Katharina Lutermann (Startup-Managerin), Dr. Erik...

„Little Italy“ – Italienisches Flair im Osnabrücker Stadtteil Fledder

Das "Little Italy" öffnet am 22. Oktober seine Türen in der Neulandstraße 12 / Foto: "Little Italy" Bereits vor einigen...




DAX lässt nach – Hohe Energiepreise belasten

Foto: Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Frankfurt/Main (dts) - Am Donnerstag hat der DAX nachgelassen. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index...

Junge Union NRW: Landesparteitag kein „Scherbengericht“ für Laschet

Foto: Armin Laschet, über dts Düsseldorf (dts) - Der NRW-Landesvorsitzende der Jungen Union, Johannes Winkel, rechnet nicht damit, dass...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen