Deutschland & die Welt Dreyer zieht nach SPD-Regionalkonferenzen Bilanz

Dreyer zieht nach SPD-Regionalkonferenzen Bilanz

-




Foto: SPD-Tour am 07.09.2019 in Bernburg, über dts

Berlin (dts) – Die kommissarische SPD-Vorsitzende Malu Dreyer hat nach dem Abschluss der Regionalkonferenzen zur Vorstellung der SPD-Vorsitzkandidaten Bilanz gezogen. Die Diskussion um den Verbleib in der Großen Koalition habe überraschend auf den Regionalkonferenzen der SPD eine “untergeordnete Rolle gespielt”, sagte Dreyer der RTL/n-tv-Redaktion. An den Rückfragen habe man gesehen, “da war die GroKo wirklich ein Thema unter vielen, aber keines, was Priorität hat”.

Dreyer begrüßte diese Erkenntnis, weil sie immer der Auffassung gewesen sei, “nicht eine Regierungskonstellation entscheidet darüber, in welchem Zustand die SPD ist”. Man müsse Stärke ausstrahlen, völlig unabhängig davon, mit wem man regiere.


dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Veranstaltungsbeginn an der Universität Osnabrück auf den 20. April verschoben

In einer internen E-Mail an die Studierendenschaft der Universität Osnabrück wurde heute bekannt gegeben, dass der Veranstaltungsbeginn des Sommersemesters...

Universität Osnabrück sucht Teilnehmer für Onlinestudie zu Auswirkungen des Coronavirus

Die Universität Osnabrück sucht Teilnehmer für eine Studie zu psychischen Auswirkungen des Coronavirus. Alle Frauen und Männer über 18...

GEW hält “Corona-Bonus” bei Schulnoten für denkbar

Foto: Kinder spielen auf einem Schulhof, über dts Frankfurt/Main (dts) - Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) hält einen...

Generalinspekteur fürchtet Abbruch von Bundeswehr-Auslandseinsätzen

Foto: Bundeswehr-Soldaten, über dts Berlin (dts) - Der Generalinspekteur der Bundeswehr, Eberhard Zorn, hat davor gewarnt, die Auslandseinsätze der...

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code