Deutschland & die WeltDreyer wirft Seehofer Ankündigungspolitik vor

Dreyer wirft Seehofer Ankündigungspolitik vor

-


Foto: Malu Dreyer, über dts

Mainz (dts) – Die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin und SPD-Vize-Chefin Malu Dreyer hat Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) nach der Verschiebung seines Masterplans für Migration Ankündigungspolitik vorgeworfen. „Der Innenminister kündigt seit Amtsantritt Konzepte an. Geschehen ist bis heute nichts“, sagte Dreyer der „Rheinischen Post“ (Dienstagsausgabe).

Eine inhaltliche Auseinandersetzung könne nicht stattfinden, weil Seehofer nicht darlege, wie er seine Ziele umsetzen wolle. Dreyer verwies auf die lähmende Wirkung des internen Streits in der Union: „Zweifel an der Rechtsstaatlichkeit der Ideen des CSU-Innenministers hat ganz offensichtlich auch CDU-Kanzlerin Merkel. Kurz: Wenn sich die Union mal einigt und wir endlich ein Konzept kennen, können wir eine Bewertung vornehmen.“

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Impfteam bietet offenes Impfen in der OsnabrückHalle an

Die OsnabrückHalle Neben der Impfmöglichkeit in der Sedanstraße 109 finden in dieser Woche weitere Impfaktionen in der OsnabrückHalle statt. Dort...

Planetarium Osnabrück schließt vorübergehend – Personal soll Gesundheitsdienst unterstützen

Planetarium Osnabrueck/ Bild: Lisa Heyn Das Planetarium Osnabrück muss vorerst schließen. Die Mitarbeitenden sollen dem überlasteten Gesundheitsdienst unter die Arme...




Bund-Länder-Beratungen schon am Dienstag

Foto: Abstands-Markierung auf einer Treppe, über dts Berlin (dts) - Nun geht es doch schneller als geplant: Schon am...

FDP jetzt offen für allgemeine Impfpflicht

Foto: Impfzentrum, über dts Berlin (dts) - Die FDP ist mittlerweile offen für eine mögliche Corona-Impfpflicht. Der künftige Bundesjustizminister...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen