Deutschland & die Welt Dreyer wirft Merkel und Seehofer würdelose Machtspiele vor

Dreyer wirft Merkel und Seehofer würdelose Machtspiele vor

-





Foto: Malu Dreyer, über dts

Berlin (dts) – Die SPD-Führung appelliert mit zunehmender Schärfe an CDU und CSU, ihren Asylstreit beizulegen. “Ich erwarte von Angela Merkel und von Horst Seehofer, dass sie sich zusammenreißen und die würdelosen Machtspiele unterlassen”, sagte die stellvertretende SPD-Vorsitzende Malu Dreyer den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Montagsausgaben). “Beide müssen ihre Scharfmacher zur Räson bringen. Dieser Unionsmachtkampf schadet unserem Land.”

Merkel und Seehofer hätten es darauf ankommen lassen, dass der Streit auf offener Bühne eskaliert, kritisierte die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin. “Dabei nimmt nicht nur die Würde und die notwendige Autorität einer Kanzlerin Schaden, die Union verspielt das Vertrauen in die Politik, deren Aufgabe es ist, die Probleme zu lösen und Deutschland in eine gute Zukunft zu führen.”


dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Passend zum Ferienbeginn: Nettebad nimmt am Samstag wieder Regelbetrieb auf

Ab Samstag (18. Juli 2020) kehren das Nette- und das Schinkelbad weitgehend in den Normalbetrieb zurück. Auch der Freizeitbereich...

Todeskreuzung am Johannistorwall wird weiter entschärft – Bauarbeiten beginnen

Diese Kreuzung ist bei vielen Osnabrückern und Osnabrückerinnen als "Todeskreuzung" berüchtigt. Mit erneuten Umbauten soll sie während der Sommerferien...

Dunja Hayali hat fast täglich mit Rassismus zu tun

Foto: Dunja Hayali, über dts Mainz (dts) - Für Moderatorin Dunja Hayali ist Rassismus nicht erst seit dem Tod...

DGB-Chef: “Es gibt kein Recht auf superbilliges Fleisch”

Foto: Fleisch und Wurst im Supermarkt, über dts Berlin (dts) - Der Vorsitzende des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB), Reiner Hoffmann,...

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code