Deutschland & die Welt Dreyer besteht auf Offenlegung der Kanzleramtspläne

Dreyer besteht auf Offenlegung der Kanzleramtspläne

-

[the_ad_group id="106177"]
[the_ad_group id="107069"]


Foto: Frau mit Schutzmaske in einer S-Bahn, über dts

Mainz (dts) – Die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer hat Kanzlerin Angela Merkel (CDU) dazu aufgerufen, ihre Pläne zur Corona-Bekämpfung offenzulegen. „Der letzte Bund-Länder-Beschluss beinhaltet sehr klare Verabredungen“, sagte die SPD-Politikerin den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Freitagausgaben).

[the_ad_group id="110538"]

„Wenn das Kanzleramt nun andere Pläne hat, dann ist es aufgefordert, rechtzeitig einen Vorschlag vorzulegen, der dann zwischen Bund und Ländern beraten werden kann.“ In jedem Fall sei es nach den Erfahrungen der letzten Bund-Länder-Besprechung dringend erforderlich, „die nächste Runde gründlich vorzubereiten“. Außerdem forderte Dreyer, bei der für Montag geplanten Konferenz der Regierungschefs über den russischen Impfstoff Sputnik V zu sprechen. „Hier habe ich die klare Erwartung an die Bundesregierung, dass sie schnellstmöglich klärt, wie alle Bundesländer gemäß ihrem Bevölkerungsanteil an dem Impfstoff partizipieren können“, sagte sie.

[the_ad_group id="110533"]

[the_ad_placement id="basic-banner-unten"]
dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Trotz positivem Coronatest: VfL Osnabrück spielt gegen Eintracht Braunschweig

Turnusmäßig unterziehen sich die Spieler zweiten Bundesliga einem PCR-Test, so auch vor dem heutigen Spiel gegen Eintracht Braunschweig. Dass diese Tests notwendig...

VfL Osnabrück- Eintracht Braunschweig: Alles auf Sieg!

Der inflationäre Gebrauch der Bezeichnung „Schlüsselspiel“ ist für Fußball- Kommentatoren gefährlich. Denn er nutzt sich schnell ab und gerät...

Bayerns Gesundheitsminister fordert mehr Tempo bei Pflegereform

Foto: Krankenhausflur, über dts München (dts) - Bayerns Gesundheitsminister Klaus Holetschek (CSU) hat die Bundesregierung zu mehr Tempo bei...

Pistorius gegen Entmachtung der Länder in der Pandemie

Foto: Maskenpflicht in der Innenstadt von Emden, über dts Hannover (dts) - Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius (SPD) warnt vor...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen