Aktuell Drei weitere Corona-Todesfälle in der Region Osnabrück

Drei weitere Corona-Todesfälle in der Region Osnabrück

-

Zum heutigen Mittwoch, den 3. März 2021, meldet der gemeinsame Gesundheitsdienst für Stadt und Landkreis Osnabrück drei Todesfälle im Zusammenhang mit dem Coronavirus.

Bereits seit mehreren Tagen stagniert die Corona-Lage in der Region Osnabrück. Die 7-Tage-Inzidenz der Stadt bleibt hoch; der Corona-Ausbruch in der Eisfabrik „Froneri“ ist aber schon zwei Wochen her. Auch zum heutigen Mittwoch wird eine verhältnismäßig hohe Anzahl an Corona-Neuinfektionen gemeldet: Innerhalb der vergangenen 24 Stunden wurden 54 Personen, davon 29 im Landkreis und 25 im Stadtgebiet ansässig, positiv auf das Virus getestet. Das entspricht zwar deutlich mehr Corona-Neuinfektionen als am Mittwoch der Vorwoche, aber etwas weniger Neuinfektionen als am Mittwoch vor zwei Wochen.

Corona-Infektionszahlen in der Region Osnabrück, Stand 3. März 2021. / Quelle: Landkreis Osnabrück.

Das Durchschnittsalter der aktuell Infizierten sinkt im Vergleich zum Vortag und liegt bei 41,9.

Durchschnittsalter der Corona-Infizierten in der Region Osnabrück, Stand 3. März 2021. / Quelle: Landkreis Osnabrück.

Zum Mittwoch werden sieben Corona-Patienten mehr im Krankenhaus behandelt und es befinden sich drei Personen weniger auf der Intensivstation. Innerhalb der vergangenen 24 Stunden verstarben drei Menschen aus der Region Osnabrück mit einer Corona-Infektion. Seit Zählungsbeginn im März 2020 sind 359 Personen aus Stadt oder Landkreis Osnabrück im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion verstorben.

So sieht es in ihrer Gemeinde aus (Stand 3. März 2021):

Im Landkreis Osnabrück zeichnet sich ein durchaus durchwachsenes Bild: Berge, Bippen, Voltlage und Eggermühlen sind Corona-frei. In Quakenbrück, Menslage, Badbergen, Belm und Melle ist das Infektionsgeschehen aktuell am dynamischsten.

Corona-Infektionszahlen in der Region Osnabrück, Stand 3. März 2021. / Quelle: Landkreis Osnabrück.



[the_ad_placement id="basic-banner-unten"]
Hasepost
Dieser Artikel ist keinem bestimmten Kollegen zuzuordnen.

aktuell in Osnabrück

Starke Logistikpartnerschaft für Osnabrück: Betreiberkonsortium für Containerterminal gegründet

Das Betreiberkonsortium für das neue Containerterminal am Osnabrücker Hafen, das die beiden Stadtwerke Osnabrück und Dortmund derzeit bauen, hat...

VAUND Erlebnis-Shop eröffnet in L&T in Osnabrück

“Testen, erleben und ausprobieren” – unter diesem Motto eröffnet ein Erlebnis-Store von VAUND in Osnabrück. Auf 130 Quadratmetern Shop-in-Shop-Fläche...




Mai Thi Nguyen-Kim fordert mehr Bildung in Naturwissenschaften

Foto: Bücher in einer Bibliothek, über dts Berlin (dts) - Die Wissenschaftsjournalistin Mai Thi Nguyen-Kim hat mehr Allgemeinbildung in...

Berlins Innensenator für hartes Durchgreifen bei Antisemitismus

Foto: Mann mit "Anti-Israel-Mundschutz" (Demonstration), über dts Berlin (dts) - Nach Ausschreitungen bei pro-palästinensischen Demonstrationen hat Berlins Innensenator Andreas...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen