Osnabrück 🎧Drei Jugendliche nach versuchtem Einbruch in Osnabrücker Juweliergeschäft geschnappt

Drei Jugendliche nach versuchtem Einbruch in Osnabrücker Juweliergeschäft geschnappt

-

Die Polizei Osnabrück wurde gestern (17. Mai 2020) am frühen morgen in die Große Straße gerufen. Drei Jugendliche versuchten in ein Juweliergeschäft einzubrechen und wurden durch einen aufmerksamen Anwohner beobachtet.

Am frühen Sonntagmorgen, gegen 02:10 Uhr, meldete sich ein Anwohner aus der Großen Straße bei der Polizei Osnabrück. Er habe soeben zwei Personen beobachtet, die mit dutzenden Schlägen versuchten, die Verglasung eines Juwelierschaufensters zu zerstören. Die Täter wurden durch den Anwohner gestört und flüchteten. Im Nahbereich konnten drei Jugendliche im Alter zwischen 14 und 16 Jahren festgestellt werden. Auf zwei Personen traf die Personenbeschreibung des Anrufs zu.

Feuerlöscher als Einbruchswerkzeug

Durch andere Einsatzkräfte wurde in unmittelbarer Nähe ein Feuerlöscher gefunden, der sehr wahrscheinlich als Einbruchswerkzeug fungierte. Die drei Jugendlichen wurden mit zu einer Polizeiwache genommen. Dort wurden sie einzeln befragt und machten widersprüchliche Angaben. Sie wurden später durch ihr Erziehungsberechtigten abgeholt. Die Verglasung des Juweliergeschäfts wurde zwar beschädigt, hielt aber stand.

Polizei Pressestelle
Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: Diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht durch uns gekürzt. Wir halten ungefilterte Berichterstattung für wichtiger als politische Korrektheit.

aktuell in Osnabrück

96-jährige Frau in eigener Wohnung bestohlen – Polizei Osnabrück sucht nach Zeugen

Polizei (Symbolbild) Am gestrigen Mittwochnachmittag, den 20. Oktober 2021 wurde eine ältere Dame in ihrer Wohnung von zwei Unbekannten bestohlen....

Osnabrück: Bus rollt plötzlich los und rammt zwei Pedelec-Fahrer

Rettungswagen (Symbolbild) Ein Linienbus kam in Osnabrück zunächst hinter zwei Pedelec-Fahrern zum stehen. Doch plötzlich rollte der Bus los und...




Ingolstadt-Trainer Schubert hält Kader gut genug für Klassenerhalt

Foto: André Schubert, über dts Ingolstadt (dts) - Der Trainer des Zweitligisten FC Ingolstadt, André Schubert, hält seinen Kader...

Schäden durch Sturmtief „Ignatz“ – Bahn-Verkehr in NRW eingestellt

Foto: Abfahrttafel Hauptbahnhof Osnabrück (Archivbild) Ratingen (dts) - Sturmtief "Ignatz" hat am Donnerstag Schäden in manchen Teilen Deutschlands verursacht. Die...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen