„Normal“ interviewt unsere Kollegin Laura Stevens für die HASEPOST interessante Menschen. Im September war es andersherum, da fragte ein interessanter Mensch, der bekannte Kriminalbiologe und Forensiker Dr. Mark Benecke unsere Kollegin aus.

Für Beneckes YouTube-Kanal und Facebook-Account zeigt unsere Kollegin nicht nur wie sie getrennt mit den Augenbrauen wackeln kann (übrigens keine Einstellungsvoraussetzung!), sondern berichtet auch stellvertretend für und über unsere Redakteurin Sophie Scherler, wie diese beim Gastspiel des Cirkus Krone in diesem Sommer beinahe unter einem Elefanten geraten ist, und wie sie (also Laura) im Zoo des Circus kurz darauf die Haltungsbedingungen der Circus-Tiere erlebt hat.

Unser Lieblingszitat im Video: „Wenn Ihr gar nicht Tiere lieb habt, habt wenigstens Menschen lieb!“

Hier geht es zum Artikel über die Circus-Premiere im Juli und den umgeschubsten Elefanten , und hier zum Artikel über die Haltungsbedingungen der Tiere des Circus Krone.

Mehr über Dr. Mark Benecke in einem Artikel über sein Körperwelten-Special in Osnabrück.

Video: YouTube