Deutschland & die WeltDiesel wieder günstiger als E10

Diesel wieder günstiger als E10

-


Foto: Zapfsäule, über dts

München (dts) – Die Spritpreise in Deutschland haben sich zuletzt uneinheitlich entwickelt. Ein Liter Super E10 kostete am Dienstag im Durchschnitt 2,090 Euro pro Liter und damit 5,4 Cent mehr als in der Vorwoche, sagte ein ADAC-Sprecher am Mittwochmorgen der dts .

Diesel verbilligte sich unterdessen um 2,1 Cent auf durchschnittlich 2,028 Euro pro Liter. Die Spritpreise bewegen sich damit weiter auf einem deutlich höheren Niveau als vor der russischen Invasion in der Ukraine. Allerdings ist Diesel jetzt wieder günstiger als E10. Der Dieselpreis ist aktuell im Schnitt 6,2 Cent niedriger. Anfang März hatte Diesel noch etwa zwölf Cent pro Liter mehr gekostet als E10.

dts Nachrichtenagentur
dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.
 

aktuell in Osnabrück

Bald weniger Busse in der Stadt: Stadtwerke Osnabrück will sich strategisch neu ausrichten

(Symbolbild) Stadtwerke Osnabrück 16,9 Millionen Euro - das ist das Rekorddefizit der Stadtwerke Osnabrück für das Geschäftsjahr 2021. Interimsmanager Stefan...

Freiluft-Ausstellung „Im Einsatz mit Ärzte ohne Grenzen“ bis zum 11. Juli auf dem Domvorplatz

Cordula Häffner zeigt, wie es bei einem Einsatz gegen Cholera aussieht. / Foto: Schweer Hunger, Krieg und Krankheit: Am Mittwoch...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen