Start Nachrichten Diesel-Nachrüstung verläuft schleppend

Diesel-Nachrüstung verläuft schleppend

-




Foto: Auspuff, über dts

Berlin (dts) – Ein Jahr nach der Ankündigung von Förderprogrammen zur Dieselnachrüstung kommt der Einbau von Abgasreinigungskomponenten nur schleppend voran. Laut eines Berichts der „Rheinischen Post“ (Montag), die aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Grünen zitiert, wurden lediglich 40 Förderanträge für Kommunal-, Handwerker- und Lieferfahrzeugen bewilligt, aber noch kein einziger umgesetzt. Bei den Bussen gab es 1.408 genehmigte Förderungen über insgesamt 18 Millionen Euro, jedoch bislang erst 14 nachgerüstete Fahrzeuge.


„Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer hat schnelle Erfolge in Aussicht gestellt, doch geliefert hat er nicht“, sagte Grünen-Verkehrsexperte Stephan Kühn.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.



 

Lesenswert

EM-Qualifikation: Deutschland gewinnt in Estland

Foto: Timo Werner im Trikot der Nationalmannschaft, Pressefoto Ulmer/Markus Ulmer, über dts Tallinn (dts) - In der Qualifikation für die Fußball-Europameisterschaft hat Deutschland in...

Prognose: PIS gewinnt Parlamentswahl in Polen deutlich

Foto: Polnisches Parlament in Warschau, über dts Warschau (dts) - Bei der Parlamentswahl in Polen zeichnet sich ein deutlicher Wahlsieg für die regierende nationalkonservative...

Fußballspieler Christoph Kramer: „Ich war noch nie Erster“

Foto: Fußbälle, über dts Mönchengladbach (dts) - Der Fußballspieler Christoph Kramer ist mit Borussia Mönchengladbach derzeit in der Erfolgsspur, doch für Titelträume ist es...


Contact to Listing Owner

Captcha Code