Aktuell 🎧Diese städtischen Einrichtungen haben über Pfingsten in Osnabrück geöffnet

Diese städtischen Einrichtungen haben über Pfingsten in Osnabrück geöffnet

-

Hier den Artikel vorlesen lassen:

Stadtbibliothek Osnabrück

Pfingstsonntag und Pfingstmontag (5. und 6. Juni) ist beim Besuch städtischer Museen und Einrichtungen auf geänderte Öffnungszeiten zu achten.

Hier die wichtigsten Regelungen auf einen Blick:

  • Das Rathaus ist Pfingstsonntag und -montag von 13 bis 16 Uhr geöffnet.
  • Das Museumsquartier mit Felix-Nussbaum-Haus/Kulturgeschichtlichem Museum ist am Samstag, Pfingstsonntag und Pfingstmontag von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Zu sehen sind die Sammlungspräsentation Felix Nussbaum und die Ausstellungen „Stadtgeschichte Osnabrück“, „BLUE JEANS – Kult. Kommerz. Kunst“, „Mounira Al Solh“, das Dürer Kabinett und die Sammlung Gustav Stüve. Öffentliche Führungen gibt es am Samstag und Sonntag jeweils um 14 und um 15.30 Uhr.
  • Die Kunsthalle ist an den Feiertagen geschlossen, es wird eine neue Ausstellung aufgebaut.
  • Das Erich Maria Remarque-Friedenszentrum ist an beiden Tagen von 11 bis 17 Uhr geöffnet.
  • Das Museum Industriekultur ist Pfingstsonntag und -montag von 10 bis 18 Uhr geöffnet.
  • Das Planetarium zeigt über die Pfingsttage zu den üblichen Zeiten Samstag, Sonntag und Montag verschiedene Shows, die unter www.museum-am-schoelerberg.de/planetarium abgerufen werden können. Reservierungen sind erforderlich unter Telefon 0541 323-7000 oder per Email an info@museum-am-schoelerberg.de. Es gilt weiterhin eine FFP2-Maskenpflicht. Das Museum ist aufgrund von Bauarbeiten derzeit geschlossen.
  • Die Stadtbibliothek ist Pfingstmontag geschlossen. Auch der Bücherbus fährt nicht.
  • Die Bürgerberatung mit Freiwilligen-Agentur, Seniorenbüro und Seniorenstützpunkt (Bierstraße 32a) sind Pfingstsonntag und am -montag geschlossen.
  • Die Tourist Information (Bierstraße 22-23) ist am Samstag, 4. Juni, von 10 bis 14 Uhr geöffnet. Pfingstsonntag und -montag bleibt die Tourist Information geschlossen.
PM
PM
Täglich erreichen uns dutzende Pressemitteilungen, von denen wir die auswählen, die wir für unsere Leser für relevant und interessant halten. Sofern möglich ergänzen wir die uns übermittelten Texte. Sofern nötig kürzen wir allzu werberische Aussagen, um unsere Neutralität zu wahren. Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht gekürzt.

aktuell in Osnabrück

VVO Grünkohlstammtisch 2023: „Wir freuen uns über alle neuen Gesichter“

Seit 1954 ist der Grünkohlstammtisch des Verkehrsvereins Osnabrück (VVO) eine der wichtigsten Netzwerkveranstaltungen der Region – 69 Jahre nach...

Zoo Osnabrück zählt erneut seine Tiere: Über 2.600 Tiere leben am Schölerberg

Auch zum Ende des vergangenen Jahres zählte der Osnabrücker Zoo wieder seinen Tierbestand. Hierbei werden sowohl die Arten, als...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen