Aktuell Wiederholungstäter landeten nach Parfümdiebstahl im Osnabrücker Gefängnis

Wiederholungstäter landeten nach Parfümdiebstahl im Osnabrücker Gefängnis

-

Zwei Diebe von hochwertigen Parfümartikeln landeten am Donnerstag im Gefängnis, beide Täter kehrten zum Ort ihrer Straftaten zurück und wurden dadurch erwischt.

Ein Täter entwendete gegen 10.20 Uhr in einer Parfümerie am Kamp einen Artikel im Wert von 116 Euro und konnte damit zunächst flüchten. Als der Mann am Nachmittag erneut die Filiale aufsuchte, wurde er allerdings von einem Angestellten wiedererkannt und der Polizei übergeben. Es stellte sich heraus, dass der 50-Jährige bereits am Samstag zuvor im gleichen Laden Parfüm im Wert von 75 Euro gestohlen hatte. Der Dieb, der über keinen festen Wohnsitz verfügte, wurde auf Antrag der Staatsanwaltschaft dem Haftrichter vorgeführt. Dieser schickte den Täter bis zur Verhandlung in die Justizvollzugsanstalt.

Parfüm im Wert von 850 Euro im Rücksack

Ähnlich erging es einem anderen Dieb, der zunächst gegen 12 Uhr in einer Parfümerie der Großen Straße Parfüm im Wert von etwa 850 Euro in seinen Rucksack packte und dann das Geschäft verließ. Etwa 15 Minuten später kam der Täter an den Tatort zurück, packte diesmal Artikel im Wert von etwa 530 Euro ein und wurde nach Verfolgung durch einen Angestellten von der Polizei im Nahbereich festgenommen.
Da gegen den 24-jährige Mann aus Potsdam mehrere Haftbefehle vorlagen, ging auch er “nicht über Los”, sondern im Anschluss direkt ins Gefängnis.


Polizei Pressestelle
Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: Diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht durch uns gekürzt. Wir halten ungefilterte Berichterstattung für wichtiger als politische Korrektheit.

aktuell in Osnabrück

Vollversammlung der Handwerkskammer: Viele Osnabrücker Gewerke brauchen Hilfe

„Die Handwerkskammer wird gerade in solch schwierigen Zeiten als Dienstleister für unsere rund 11.00 Betriebe mit ihren fast 100.000...

Bürgerstiftung startet Kunstaktion um Osnabrücker Corona-Alltagshelden zu danken

Viele Menschen leisten außergewöhnliches in der Corona-Krise. Die Osnabrücker Bürgerstiftung will sich mit einer besonderen Kunstaktion bedanken. Für die Bürgerstiftung...

Barmer-Umfrage: 53 Prozent zur Corona-Impfung bereit

Foto: Zwei Männer mit Atemschutzmaske in Berliner S-Bahn, über dts Berlin (dts) - Knapp über die Hälfte der Bevölkerung...

Bayerns Innenminister: AfD auf dem Weg zu weiterer Radikalisierung

Foto: AfD-Plakat, über dts München (dts) - Der bayerische Innenminister Joachim Herrmann (CSU) sieht die AfD auf dem Weg...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion