Start Aktuell Dieb in Kleingartenkolonie auf frischer Tat ertappt

Dieb in Kleingartenkolonie auf frischer Tat ertappt

-



In der Nacht zu Dienstag wurde ein 36-jähriger Mann bei einem Einbruch in eine Gaststätte auf einem Kleingartengelände an der Schinkelbergstraße erwischt und festgenommen.

Der polizeibekannte Mann war gegen 01.35 Uhr in das Vereinsheim eingestiegen um -nach eigenen Angaben- Geld und Alkohol zu stehlen. Zuvor hatte er zuhause mit seiner Freundin Streit gehabt, Alkohol getrunken und war dann mit einem Auto- ohne einen Führerschein zu haben- in der Gegend herumgefahren bis ihm einfiel, in der Kleingartenkolonie in das Vereinsheim einzubrechen.


Der 36-Jährige wurde am Dienstagmorgen einem Haftrichter vorgeführt, der Untersuchungshaft wegen Flucht- und Wiederholungsgefahr anordnete.

Polizei Pressestelle
Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: Diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht durch uns gekürzt. Wir halten ungefilterte Berichterstattung für wichtiger als politische Korrektheit.


 

Lesenswert

VfL Osnabrück: Fast 6.000 VfL-Fans feiern ein 0:0 gegen Hannover 96

Vor dem Spiel: Die Fankurve des VfL war bereits eine Stunde vor dem Anpfiff prächtig gefüllt und hin und wieder beeindruckend laut, skandierte "Auswärtssieg, Auswärtssieg!"...

Bestsellerautor Güler kritisiert Erdogans Syrien-Offensive

Foto: Recep Tayyip Erdogan, über dts Mannheim (dts) - Der in Mannheim lebende Bestsellerautor Salim Güler hat den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan für...

2. Bundesliga: Bochum und Karlsruhe trennen sich 3:3

Foto: Anthony Losilla (VfL Bochum), über dts Bochum (dts) - Am zehnten Spieltag der 2. Bundesliga hat der VfL Bochum 3:3 gegen den Karlsruher...


 

Contact to Listing Owner

Captcha Code