Deutschland & die Welt"Die Führung ist da" - Designierter Kanzler weist Kritik...

„Die Führung ist da“ – Designierter Kanzler weist Kritik zurück

-


Foto: Olaf Scholz und Angela Merkel, über dts

Berlin (dts) – Der designierte Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) hat Vorwürfe zurückgewiesen, zu spät auf die steigenden Corona-Infektionszahlen reagiert zu haben. Den ARD-Tagesthemen sagte Scholz am Dienstagabend: „Die Führung ist da.“

Dies sei „erstmal vielleicht die gute Botschaft für das, worum es jetzt geht“. Scholz sagte weiter: „Wir müssen die nächsten Tagen, Wochen und Monate zusammenhalten und zusammenarbeiten und das ist jetzt organisiert.“ Nunmehr seien „die richtigen Entscheidungen“ getroffen worden. „Wir müssen impfen, wir müssen dafür sorgen, dass diejenigen die schon zwei Impfungen haben eine Auffrischungsimpfung bekommen und da geht es um viele, viele Millionen Impfungen.“ Nunmehr wolle man „sicherstellen, dass diese große Aktion gelingt“. Und daneben würden „viele Maßnahmen ergriffen, die jetzt wichtig sind, um Kontakte zu reduzieren, das Infektionsgeschehen im Griff zu behalten und sicherzustellen, dass wir alles tun, was erforderlich ist“. Kritik daran, dass die SPD noch immer keinen Bundesgesundheitsminister benannt hat, wies Scholz als „völlig unberechtigt“ zurück. Tatsächlich werde nächste Woche klar sein, welche Frauen und Männer für die SPD in die Bundesregierung einträten und „dann tritt die Regierung auch schnell zusammen und wird ihre Arbeit aufnehmen“, sagte der künftige Bundeskanzler. Scholz ist berühmt für den über zehn Jahre alten Satz „Wenn man bei mir Führung bestellt, bekommt man sie auch“.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Osnabrücker Grüne unterstützen Aktion #OutInChurch: Queere Menschen verdienen unsere Anerkennung und Respekt“

Die Osnabrücker Grünen begrüßen die bundesweite Aktion „#OutInChurch – Für eine Kirche ohne Angst“, in deren Rahmen 125 Mitarbeiterinnen...

Niedersachsen unterstützt Breitbandausbau in Osnabrück mit 2,1 Millionen Euro

Glasfaserkabel (Symbolbild) Der Breitbandausbau in Osnabrück geht voran: Das Niedersächsischen Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung erhöht das Fördergeld...




Geywitz will Neuregelung für Förderung energieeffizienter Gebäude

Foto: Baustelle, über dts Berlin (dts) - Nach dem kurzerhand verfügten Förderstopp für Gebäude mit geringem Energieverbrauch fordert Bundesbauministerin...

Kühnert fordert Merz im Fall Otte zum Handeln auf

Foto: Kevin Kühnert, über dts Berlin (dts) - SPD-Generalsekretär Kevin Kühnert hat CDU-Chef Friedrich Merz aufgefordert, die Bundespräsidentenkandidatur des...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen