Deutschland & die Welt DGB kritisiert neue EU-Abgaswerte

DGB kritisiert neue EU-Abgaswerte

-





Foto: Auspuff, über dts

Berlin (dts) – DGB-Vorstandsmitglied Stefan Körzell hat die neuen EU-Abgaswerte mit einer CO2-Absenkung um 37,5 Prozent bis 2030 scharf kritisiert. “Dieser sehr massive Schritt kann dazu führen, dass die große Leitbranche in Deutschland in erhebliche Schwierigkeiten gerät”, sagte Körzell der “Saarbrücker Zeitung” (Donnerstagsausgabe). “Wir sehen hier eine massive Gefahr für die Arbeitsplätze.”

Die von der EU festgesetzt Zahl könne über die Autoindustrie hinaus “verheerend wirken”, so Körzell. “Noch haben wir, anders als etwa England, in unserem Land Wertschöpfungsketten, die funktionieren und auf die wir sehr stolz sind. Sie würden gefährdet.” Der DGB-Funktionär kritisierte auch die von Umweltministerin Svenja Schulze (SPD) geforderte CO2-Abgabe. “Ich kann nur davor warnen, den Menschen neue Kosten aufzubürden”, sagte Körzell und sprach mit Blick auf die Gelbwestenproteste in Frankreich davon, dass es auch in Deutschland ein Protestpotential gebe. “Wir brauchen zunächst generell Entlastungen für die mittleren und unteren Einkommen. Und nicht zusätzlich neue Belastungen.”


dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Einlasskontrollen in Gerichten der Region Osnabrück – Sicherheitsteam feiert einjähriges Bestehen

Die Sicherheit an den Gerichten der Region zu erhöhen, ist seit Langem ein erklärtes Ziel des Landgerichts Osnabrück und...

Zehn neue Familienbegleiterinnen in den Stadtteilen Schinkel und Dodesheide

Nachdem sie in den vergangenen neun Monaten an 150 Seminarstunden teilgenommen haben, dürfen sich zehn Frauen nun Familienbegleiterinnen nennen....

DAX startet deutlich im Plus – Continental vorne

Foto: Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Frankfurt/Main (dts) - Die Börse in Frankfurt hat zum Handelsstart am Montag zunächst deutliche...

Tourismus-Beauftragter macht Hoffnung auf baldige Türkei-Reisen

Foto: Istanbul, über dts Berlin (dts) - Der Tourismus-Beauftragte der Bundesregierung, Thomas Bareiß (CDU), sieht gestiegene Chancen für eine...

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code