Deutschland & die Welt DFB-Pokal-Viertelfinale: Bayern gewinnen gegen Paderborn

DFB-Pokal-Viertelfinale: Bayern gewinnen gegen Paderborn

-


Foto: Joshua Kimmich (FC Bayern), über dts

Paderborn (dts) – Im Viertelfinale des DFB-Pokals hat der SC Paderborn 07 gegen den FC Bayern München mit 0:6 verloren. Die Bayern ziehen damit ins Halbfinale ein und der Drittligist Paderborn ist ausgeschieden. Das erste Tor der Partei schoss Kingsley Coman in der 19. Spielminute.

Robert Lewandowski baute die Führung in der 25. Minute nach einer Vorlage von Coman weiter aus. In der 42. Spielminute traf Joshua Kimmich für die Gäste. Corentin Tolisso köpfte den Ball in der 55. Minute nach einer Ecke von James Rodriguez ins Tor der Gastgeber. Arjen Robben gelang in den letzten zehn Minuten ein Doppelpack: In der 86. Spielminute traf der Niederländer nach einer Vorlage von Sebastian Rudy und in der 89. Minute nach einer Vorlage von Franck Ribéry.


dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Gericht kippt die Sperrstunde in Osnabrück – die Sperrstunde bleibt trotzdem – mit Kommentar

Es ist eine eigenartige Situation: Ein Gastwirt aus Osnabrück, der sich offenbar in seiner grundgesetzlich geschützten Gewerbefreiheit gehindert sah,...

Jerusalema – Tanzen für Osnabrücker Altenheime [mit Video]

Kerstin Albrecht (Mitte) tanzt mit etwa 30 Freiwilligen für Osnabrücker Senioren. Viele alte Menschen leiden an Einsamkeit, durch die...

Designierter Gesamtmetall-Chef für teils unentlohnte Mehrarbeit

Foto: Schutzhelme, über dts Berlin (dts) - Der designierte Präsident des Arbeitgeberverbandes Gesamtmetall, Stefan Wolf, hat sich dafür ausgesprochen,...

IWF-Chefin lobt Coronakrisenmanagement der EU

Foto: EU-Fahnen, über dts Washington (dts) - Die geschäftsführende Direktorin des Internationalen Währungsfonds (IWF), Kristalina Georgiewa, stellt dem Krisenmanagement...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost

Kostenfrei
Ansehen