Deutschland & die Welt DFB-Pokal: Duisburg gewinnt gegen Fürth

DFB-Pokal: Duisburg gewinnt gegen Fürth

-





Foto: Linienrichter beim Fußball mit Fahne, über dts

Duisburg (dts) – Der Drittligist MSV Duisburg hat gegen den Zweitligisten SpVgg Greuther Fürth in der ersten Runde des DFB-Pokals mit 2:0 gewonnen. Das erste Tor der Partie fiel bereits in der 4. Spielminute: Lukas Daschner traf nach einem guten Solo zielsicher in den linken Winkel. Tim Albutat baute die Führung in der 14. Minute weiter aus.

Insgesamt waren die Torchancen auf beiden Seiten sehr ausgeglichen, doch Duisburg verwertete die Chancen besser und ist deshalb erfolgreich eine Runde weiter.


dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Unfall vor der OsnabrückHalle: Radfahrerin erlag ihren schweren Verletzungen [Update]

Die Fahrradfahrerin, die am Dienstagnachmittag in der Osnabrücker Innenstadt unter eine kroatische LKW-Zugmaschine geriet, erlag noch am frühen Abend...

Brutale Gewalttaten von jungen Tätern beschäftigen die Polizei in Osnabrück

Mehrere Gewalttaten, bei denen einzelne Opfer von brutal agierenden Gruppen junger Täter angegriffen und teils ausgeraubt wurden, beschäftigen die...

EU-Türkei-Deal: Deutschland nimmt meiste Migranten aus Türkei auf

Foto: Flüchtlinge auf der Balkanroute, über dts Berlin (dts) - Deutschland nimmt mit Abstand die meisten Migranten auf, die...

Jugendrichter: Cannabisverbot nicht zeitgemäß

Foto: Cannabis, über dts Berlin (dts) - Der Jugendrichter Andreas Müller fordert, dass das Betäubungsmittelgesetz in Bezug auf Cannabis...

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code