Deutschland & die WeltDFB-Pokal: Dortmund schlägt Magdeburg 5:0

DFB-Pokal: Dortmund schlägt Magdeburg 5:0

-


Foto: Marc Bartra (BVB), über dts

Magdeburg (dts) – Borussia Dortmund hat in der 2. Runde des DFB-Pokals mit 5:0 gegen den 1. FC Magdeburg gewonnen. Der BVB kam lange nicht richtig vor das Tor des Drittligisten, erst in der 42. Minute brachte Gonzalo Castro die Gäste in Führung. In der 47. Minute legte Alexander Isak nach.

Die Magdeburger bemühten sich in der Folge um den Anschluss, doch in der 73. Minute verwandelte Andrej Jarmolenko einen Foulelfmeter für Dortmund. Marc Bartra schoss in der 79. Minute das 4:0, Shinji Kagawa erhöhte in der 90. Minute. Unterdessen gewann Eintracht Frankfurt mit 4:0 gegen den 1. FC Schweinfurt, die Spielvereinigung Greuther Fürth verlor mit 1:3 gegen den FC Ingolstadt 04. Der 1. FSV Mainz 05 und Holstein Kiel gingen in die Verlängerung.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.
Testzentrum Theaterpassage 300×350 (Kopie)

aktuell in Osnabrück

„Anreise mit dem Auto nun tatsächlich überflüssig“ – Osnabrück wird besser an den Frankfurter Flughafen angebunden

Osnabrück ist am Zug: Mit einer deutlichen Verbesserung im Angebot der Deutschen Bahn (DB) können ab Mitte Dezember alle...

Pinguinküken im Zoo Osnabrück geschlüpft

Noch liegt das kleine Pinguinküken im Nest seiner Eltern, die es sorgsam füttern und beschützen. Für Besucherinnen und Besucher...




Kulturrat: Beste Form der Kulturförderung eine Impfpflicht

Foto: Konzert-Absage in Corona-Zeiten, über dts Berlin (dts) - Der Geschäftsführer des Kulturrats, Olaf Zimmermann, spricht sich klar für...

Umfrage: 63 Prozent haben Verhalten wegen Corona-Zahlen verändert

Foto: Fahrgäste mit Mund-Nasen-Schutz, über dts Berlin (dts) - Nach 34 Prozent Anfang November geben mittlerweile 63 Prozent der...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen