Deutschland & die WeltDeutscher wird oberster Nato-General für Afghanistan

Deutscher wird oberster Nato-General für Afghanistan

-


Foto: Bundeswehr-Soldat, über dts

Kabul (dts) – Generalleutnant Erhard Bühler, bisher Abteilungsleiter Planung im Bundesverteidigungsministerium, soll laut eines Zeitungsberichts oberster Nato-General für Nordeuropa und Afghanistan werden. Die „Bild am Sonntag“ schreibt, Bühler solle ab 2019 das Allied Joint Force Command (JFC) Brunssum übernehmen und steige damit von Drei- zum Vier-Sterne-General auf. Das JFC verantwortet operativ unter anderem die Nato-Mission in Afghanistan, wo bis zu 16.000 Nato-Soldaten afghanische Sicherheitskräfte ausbilden.

Das Bundesverteidigungsministerium wollte die Personalie am Samstag nicht bestätigen. Nach BamS-Informationen soll der Wechsel Bühlers aber nächste Woche offiziell verkündet werden.



dts Nachrichtenagentur
dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.
 

aktuell in Osnabrück

CRO kommt 2023 in den Osnabrücker Schlossgarten

CRO / Foto: SolVianini Es ist nicht mehr lange hin: Am Freitag (26. August) schallen die Stimmen von Clueso, Bosse...

Giftfässer in den Gertrudenberger Höhlen? Verein beklagt fehlende Unterstützung der Politik

Hier sollen sich unter giftigen Schlämmen verborgen Giftfässer befinden. / Foto: Schulte Verein gegen Verwaltung: So geht es bereits seit...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen