Aktuell Der VfL Osnabrück trauert um Christoph Ehrenberg

Der VfL Osnabrück trauert um Christoph Ehrenberg

-




Der Traditionsverein VfL Osnabrück trauert um sein Ehrenmitglied Christoph Ehrenberg, der von Dezember 2012 bis November 2015 als Präsidiumsmitglied maßgebliche Verantwortung für den Verein getragen hat.

HASEPOST veröffentlicht den Nachruf des Vereins.

Die Fußballleidenschaft für die Lila-Weißen entwickelte sich bei ihm in den 1980er Jahren und führte ihn im folgenden Jahrzehnt gemeinsam mit politischen Freunden zu Auswärtspartien. Seit dieser Zeit Dauerkarteninhaber und seit 2002 Mitglied der Fußballabteilung im Verein entwickelte Christoph Ehrenberg zusehends Interesse an der Vereinspolitik, die er vor allem im Umfeld der Ausgliederung der Profimannschaft in eine Kapitalgesellschaft im Jahr 2012 verantwortlich mitzugestalten bereit war.

ehrenberg_swAls Vertreter der kritischen Fanopposition wurde er im Dezember 2012 zum Vizepräsidenten gewählt und verstand die Fanarbeit innerhalb des Vereins als zentrale Herausforderung. Darüber hinaus engagierte sich Christoph Ehrenberg für die bessere Kommunikation und Zusammenarbeit zwischen dem Präsidium und den Sportabteilungen des Vereins. „Den Verein in seiner sportlichen Vielfalt wieder vereinen.“ war eine seiner zentralen Botschaften. Darüber hinaus lag ihm die Aufarbeitung der VfL-Geschichte – nicht zuletzt auch die der Jahre 1933 bis 1945 – besonders am Herzen und so rief er zu seinem gesundheitlich bedingten Ausscheiden aus dem Präsidium zur Geschlossenheit und Orientierung am Gemeinwohl auf.

Mit juristischem Sachverstand, kritisch-konstruktivem Denken, langjähriger politischer Erfahrung und dank seines streitbaren Naturells meisterte er die Herausforderungen, die sich ihm in der VfL-Führungskrise zum Jahreswechsel 2013/2014 stellten. Ab Januar 2014 schuf er als Interimspräsident durch unaufgeregte Sacharbeit neues Vertrauen im Verein und stellte so die Weichen für den fortan konsequent verfolgten Kurs zur wirtschaftlichen Konsolidierung und den Erhalt des VfL-Leistungszentrums als Grundlage einer nachhaltigen Nachwuchsarbeit. 

Trotz seiner schweren Erkrankung ließ er sich im November 2014 noch einmal in die Pflicht nehmen, um die anstehenden Präsidiumswahlen zu sichern und als Vizepräsident weiterhin jene Bereiche zu vertreten, die ihm innerhalb des Vereins so wichtig waren. Die Mitglieder des VfL Osnabrück trugen Christoph Ehrenberg im Rahmen der Jahreshauptversammlung am 22. November 2015 für seine Verdienste um den Verein mit überwältigender Mehrheit die Ehrenmitgliedschaft an: für ihn eine Geste, die ihn mit großer Freude erfüllt und bewegt hat.

Der VfL Osnabrück ist Christoph Ehrenberg zu großen Dank verpflichtet und wird ihn stets in dankbarer Erinnerung behalten. Unser Mitgefühl gilt seiner Frau Marion und seiner gesamten Familie.

 VfL Osnabrück


Auch die Universität Osnabrück trauert um Ehrenberg, der er seit 1977 verbunden war. Zunächst als Justitiar tätig, wurde Ehrenberg im April 1988 stellvertretender Kanzler und im Jahr 1992 Kanzler der Universität Osnabrück. Nach  Inkrafttreten des neuen Hochschulgesetzes fungierte er als hauptamtlicher Vizepräsident für Personal und Finanzen. Im Januar 2003 erfolgte der Wechsel ins Bundesministerium für Bildung und Forschung, wo er bis zu seiner Pensionierung in leitender Position tätig war.

Das Foto (privat) haben wir einer Pressemitteilung der Universität entnommen.


PM
Täglich erreichen uns dutzende Pressemitteilungen, von denen wir die auswählen, die wir für unsere Leser für relevant und interessant halten. Sofern möglich ergänzen wir die uns übermittelten Texte. Sofern nötig kürzen wir allzu werberische Aussagen, um unsere Neutralität zu wahren. Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht gekürzt.

aktuell in Osnabrück

Acht Minuten und 46 Sekunden Stille: Black Lives Matter Osnabrück

Rassismus ist auch eine Pandemie: Heute versammelten sich mehrere hundert Osnabrücker am Schlossgarten, um ein Zeichen gegen Rassismus und...

Die Leinwand steht: Autokino in Osnabrück geht an den Start

Bereit für die Premiere: Andree Josef von Die Etagen (rechts) mit seinem Team. Heute ist es soweit: Das Autokino in...

Ex-Generalinspekteur kritisiert Trumps Truppenabzugsplan-Strategie

Foto: Donald Trump, über dts Berlin (dts) - Der ehemalige Generalinspekteur der Bundeswehr und Vorsitzende des NATO-Militärausschusses, Harald Kujat,...

2. Bundesliga: Spitzenreiter Bielefeld mit Remis gegen Nürnberg

Foto: Andreas Voglsammer (Arminia Bielefeld), über dts Bielefeld (dts) - Am 30. Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga hat Arminia Bielefeld...

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code